Sehr geehrter Nutzer,
wir haben unseren Auftritt umgestaltet und einen barrierefreien Zugang mit Techniken wie CSS geschaffen. Leider unterstützt Ihr Browser diese Webstandards nicht komplett oder die Verwendung von Stylesheets ist ausgeschaltet.

Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen


Zusatznavigation

Leibniz Universität Hannover - Startseite Kontakt Sitemap Erweiterte Suche
Leibniz Universität Hannover: Welfenschloss
Leibniz Universität HannoverStudierendeStudieninteressierteAlumniBeschäftigteWissenschaftler/innenWirtschaftPresseSuche
Startseite > Forschung > Ehrungen und Auszeichnungen > Akademische Preise > Wissenschaftspreis

Wissenschaftspreis Hannover

Der 1990 eingerichtete "Wissenschaftspreis Hannover" soll der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Leibniz Universität Hannover dienen.

Vergabe durch:
Freundeskreis der Leibniz Universität Hannover e.V.

Vergabe an:
Studierende, die herausragende wissenschaftliche Leistungen erbracht haben. Die Kandidaten werden von den Professoren der Institute und Lehrgebiete der Leibniz Universität Hannover vorgeschlagen.

Turnus:
jedes gerade Jahr (seit 1990) jeweils im Wintersemester (Oktober).

Dotierung:
Mit 5.000 Euro ist der Wissenschaftspreis der bedeutendste Preis, der an Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen der Leibniz Universität Hannover vergeben wird. Bei der Vergabe können bis zu drei Preise gewährt werden. Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch das Kuratorium der Karmarsch-Denkmünze. Gegebenenfalls bedient sich das Kuratorium zusätzlicher fachkundiger Beratung.


Zusatzinformationen


Fußzeile