Dear user,
we have changed our website appearance and have created barrier-free access with techniques such as CSS. Unfortunately, your browser does not completely support these web standards, or the use of stylesheets has been switched off.

Go to Navigation - Skip Metanavigation |
Go to Content - Skip Navigation


Target Group Navigation

Leibniz Universität Hannover - Startpage Contact Sitemap Extended Search
Leibniz Universität Hannover: Main Building of the University
Leibniz Universität HannoverStudentsProspective StudentsAlumniEmployeesScientistsBusinessMediaSearch
Startpage > News > Calendar of Events > Innovative Research

Veranstaltungskalender

Innovative Research for Spatial Transformation

Workshop mit AkteurInnen aus Politik und Wissenschaft, 05.11.12

Kurzbeschreibung

Dialog von AkteurInnen aus Politik (OECD, BMBF, LĂ€nderministerien) und Wissenschaft ĂŒber zentrale Themen und Herausforderungen einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten raumbezogenen Forschung; Dinner Speech ‚How food shapes our world‘ (Carolyn Steel MA, Kilbrun Nightingale Architects,London).

Weitere Informationen

Am Ende des fossilen Zeitalters ist der weltweite nachhaltige Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft eine vordringliche Aufgabe. Hierbei mĂŒssen auch neue Formen der Landnutzung entwickelt werden, die weit ĂŒber die Sicherung der WohnbedĂŒrfnisse und der ErnĂ€hrung hinausgehen. Somit kommt der Stadt- und Raumplanung im Rahmen der „Großen Transformation“ eine zentrale Rolle zu.

Um die damit verknĂŒpften Herausforderungen zu schĂ€rfen, bringt der internationale eintĂ€gige Workshop ‘Innovative Research for Spatial Transformation’ hochkarĂ€tige Akteurinnen und Akteure aus Politik und Wissenschaft zu einem Dialog ĂŒber zentrale Themen und zukĂŒnftige Herausforderungen einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten raumbezogenen Forschung zusammen. VertreterInnen der OECD, des BMBF und, der LĂ€nderministerien sowie von kommunalen Behörden werden formulieren, welcher Forschungsbedarf im Bereich der rĂ€umlichen Transformation bei Politik und Verwaltung vorhanden ist; renommierte WissenschaftlerInnen der Leibniz UniversitĂ€t und aus dem In- und Ausland anderer Forschungseinrichtungen werden in Kurzstatements dazu Stellung nehmen sowie innovative Konzepte und Ideen vorstellen. Ein World CafĂ© wird weitere innovative Ideen zusammenbringen, die in einem und ein Wrap-up vertiefen die Diskussionen und bĂŒndeln ihre Ergebnisse zusammengefĂŒhrt und vertieft werden.

In einem Abendvortrag verdeutlicht die renommierte Architektin Carolyn Steel M. A. (Kilbrun Nightingale Architects, London), wie sehr die bislang getrennt gedachten Forschungsbereiche Architektur/ und Stadtentwicklung sowie und Nahrungsmittelerzeugung und -vertrieb miteinander verknĂŒpft sind und wie eine innovative Nutzung dieser Verbindung zur Lösung gesellschaftlicher Fragen verwendet werden kann.

Der abschließende Empfang bietet Gelegenheit, bei einem Imbiss mit regionalen Produkten weitere Ideen auszutauschen und Networking zu betreiben.

www.trust.uni-hannover.de

Veranstalter

Forschungsinitiative TRUST

Termin

Montag, 05. November 2012, 09:00 bis 21:00 Uhr

Ort

Conti-Hochhaus (GebÀude 1502, 14. Etage)
Königsworther Platz 1, 30167 Hannover

Ein Verschieben des Kartenausschnitts ist mit gedrückter Maustaste möglich.

Die Karte wurde uns freundlicherweise von Herrn Dr. Tobias Dahinden, Institut für Kartographie und Geoinformatik zur Verfügung gestellt.


Zusatzinformationen


Footer