Dear user,
we have changed our website appearance and have created barrier-free access with techniques such as CSS. Unfortunately, your browser does not completely support these web standards, or the use of stylesheets has been switched off.

Go to Navigation - Skip Metanavigation |
Go to Content - Skip Navigation


Target Group Navigation

Leibniz Universität Hannover - Startpage Contact Sitemap Extended Search
Leibniz Universität Hannover: Main Building of the University
Leibniz Universitt HannoverStudentsProspective StudentsAlumniEmployeesScientistsBusinessMediaSearch
Startpage > News > Calendar of Events > Institutionelle Strukturen

Veranstaltungskalender

Institutionelle Strukturen des Finanzmarktes und ihre Rationalität

Wissensformen - Facetten der Weltaneignung (Ringvorlesung), 27.11.12

Kurzbeschreibung

Am 24. Juli 2012 wurde Frau Gertrude Lübbe-Wolff der Hegel-Preis der Stadt Stuttgart verliehen. "Gewohnheit", zitiert sie Hegel, "macht das unsichtbar, worauf unsere ganze Existenz beruht. Geht jemand zur Nachtzeit sicher auf der Straße, so fällt es ihm nicht ein, dass dieses anders sein könne, und man denkt nicht gerade nach, wie dieses erst die Wirkung besonderer Institutionen sei". Also keine Verdammung der Gier der Räuber, die man Gott sei dank in Schach hält, sondern eine Verbeugung vor der Wirksamkeit sinnvoller Institutionen. Nun hat Hegel seit Popper in Deutschland nicht gerade Konjunktur, aber sein Pflichtenheft für institutionelles (und etatistisches) Denken kann in der Tat in schwierigen Zeiten helfen "weg von der Moral und der Klage über böse Menschen, hin zu der Frage, wie und mit welchen Regeln wir unsere Institutionen ausstatten. Wir benötigen kluge Regulierungen, keine dummen, wir sollten das Richtige tun und das Falsche meiden".

Institutionelles Denken war Leibniz nicht fremd. Sein rastloser Erfindergeist erfindet auch Institutionen: eine Feuerversicherung, eine Lebensversicherung, institutionelle Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge, gegen Teuerung und was auch immer. Wer das Handeln an die Stelle des Ausgeliefertseins setzt, denkt auch immer über Institutionen nach.

Weitere Informationen

www.uni-hannover.de/.../wissensformen.pdf

Referent/innen

Dr. Robert Pohlhausen (Vorstandsvorsitzender der VGH Versicherungen i. R.)

Veranstalter

Leibniz-Stiftungsprofessur

Termin

Dienstag, 27. November 2012, 18:15 bis 19:45 Uhr

Ort

Welfenschloss (Gebäude 1101, A 310)
Welfengarten 1, 30167 Hannover

Ein Verschieben des Kartenausschnitts ist mit gedrückter Maustaste möglich.

Die Karte wurde uns freundlicherweise von Herrn Dr. Tobias Dahinden, Institut für Kartographie und Geoinformatik zur Verfügung gestellt.


Zusatzinformationen


Footer