• Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Startseite > Forschung > Ingenieurin

  
 

Moment mal!

Bild: Maschine mit Frau

Sie haben Ingenieurwissenschaften studiert? Physik oder Mathematik? Dann suchen wir Sie!

Die Fakultät für Maschinenbau an der Leibniz Universität hat Ihnen etwas zu bieten: fast 180 Jahre ingenieurwissenschaftliche Tradition, mittlerweile 17 Institute und mehr als 2500 Studierende, Spitzenergebnisse bei aktuellen Forschungsrankings und vielfältige Möglichkeiten, mit einer Promotion an den großen Fragen der Zukunft mitzuarbeiten.
Einige unserer institutsübergreifenden Forschungshighlights stellen wir Ihnen kurz vor.

Wenn wir Sie begeistern können: Nehmen Sie bitte Kontakt zu den Verantwortlichen der entsprechenden Einrichtung auf oder wenden Sie sich an die Leitung eines Instituts, dessen Ausrichtung Ihnen zusagt. Eine Übersicht aller Institute finden Sie auf der Fakultätsseite unter „Institute“. Wir freuen uns auf Sie!

Längeres Leben für heiße Maschinen

Den Zustand genutzter Turbinenschaufeln nach Augenschein bewerten und sie im Zweifelsfall verschrotten? Nicht mit dem Sonderforschungsbereich 871 „Produkt-Regeneration“. Die Wissenschaftler dieses noch jungen SFBs, der am Institut für Turbomaschinen und Fluiddynamik angesiedelt ist, erforschen Methoden, wertvolle Investitionsgüter systematischer und ressourcenschonend zu regenerieren.

Mehr Gentelligenz

Werkstücke speichern Informationen zu ihrer Fertigung, suchen sich selbständig ihren Weg durch die Produktion und melden ihren eigenen Schadensfall – zumindest tun sie das in naher Zukunft. Dafür sorgt der Sonderforschungsbereich 653 „Gentelligenz“, der im Produktionstechnischen Zentrum (PZH) und dort am Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen angesiedelt ist.

Music im Maschinenbau

Die internationale Graduiertenschule MUSIC verlangt keine besonderen musikalischen Fähigkeiten, wohl aber hervorragende Kenntnisse im Bereich der Multiscale Methods for Interface Coupling. Hier finden Sie auch einige aktuelle Stellenausschreibungen. Angesiedelt ist MUSIC am Institut für Kontinuumsmechanik.

Unterstützung für Promovenden

Die Leibniz Universität lässt Ihre Promovenden nicht allein, Sie finden Unterstützung für alle Fälle:

Graduiertenakademie

Die Graduiertenakademie unterstützt junge Wissenschaftler mit vielfältigen Angeboten.

Starthilfe in den Beruf

Der Career Service der Leibniz Universität Hannover und sein „Job fit“-Programm bündeln Starthilfen in den Beruf.

Frauen in MINT

fiMINT, ein Kooperationsprojekt der Niedersächsischen Technischen Hochschule (Leibniz Universität Hannover, TU Braunschweig, TU Clausthal) bietet Qualifizierungsmaßnahmen für Nachwuchswissenschaftlerinnen in den MINT-Fächern und hilft bei der Karriereplanung.

Service für Familien

Die Leibniz Universität ist mit dem „audit familiengerechte hochschule“ ausgezeichnet. Sie bietet vielfältige Möglichkeiten der Kinderbetreuung – unter anderem eine Notfallbetreuung – und ein Programm zur Promotionsabschlussförderung aus familiären Gründen.