Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Neues Buch zur Leibniz-Ausstellung

Werk liefert Hintergrundinformationen zu Erkenntnissen und Erfindungen des Universalgenies

Viele inhaltliche Hintergründe zu den Exponaten der Leibniz-Ausstellung im Welfenschloss beschreibt ein neues, umfangreiches Begleitbuch zur Dauerausstellung. Im Jahr 1990 wurde eine Leibniz-Wanderausstellung von Prof. em. Dr.-Ing. habil. Erwin Stein mit dem Anspruch „Leibniz zum Anfassen und Verstehen“ konzipiert und verwirklicht. Sie wurde elf Mal im In- und Ausland gezeigt. 2008 entstand daraus die Leibniz-Dauerausstellung im Sockelgeschoss des Hauptgebäudes der Leibniz Universität, die 2015 neu gestaltet wurde. Nun ist das Buch „Der Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Leibniz – Texte und Bilder zu seinen Erkenntnissen und Erfindungen in den Dauer- und Wanderausstellungen der Leibniz Universität Hannover“ erschienen.

 

Das Werk, herausgegeben von Prof. Dr.-Ing. Erwin Stein und Dr. Annette von Boetticher, liefert über die Ausstellung hinausgehende Informationen zu Leibniz‘ Erkenntnissen und Erfindungen. Die Autorinnen und Autoren befassen sich mit Leibniz‘ naturwissenschaftlichen, ingenieurwissenschaftlichen und mathematischen Erkenntnissen genauso wie mit seinen Beiträgen in den Geisteswissenschaften. „Die Publikation ist auch ein wichtiges Werk, um inhaltliche Bezüge von Leibniz‘ Wirken zu unserer Universität abzubilden“, sagt Universitätspräsident Prof. Dr. Volker Epping. Das Buch kann direkt über den Olms-Verlag bestellt werden: www.olms.de