Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Welfenschloss und Wissenschaft

Neue Führung durch die Leibniz Universität in Kooperation mit Stattreisen Hannover

Wie wurde aus der ehemaligen Höheren Gewerbeschule zunächst die Polytechnische Hochschule und schließlich die Gottfried Wilhelm Leibniz Universität? Wer dies und mehr über die Leibniz Universität von damals und heute erfahren möchte, sollte sich die neue Führung vormerken, die Stattreisen Hannover ab Juli 2017 in Kooperation mit der Universität, Referat für Kommunikation und Marketing, anbietet.

Interessierte Teilnehmer können einen Blick in bisher unbekannte Räume werfen oder die architektonischen Details des Welfenschlosses ergründen. Während der Führung wird erklärt, welche Persönlichkeiten die Universität maßgeblich geprägt haben und gezeigt, wo der Senat, eines der höchsten Gremien der Universität, tagt. Der etwa zweistündige Rundgang durch das Welfenschloss, das Marstallgebäude und über den Conti-Campus mit Abschluss im 14. Stock des Conti-Hochhauses bietet viele spannende Einblicke und Hintergrundinformationen.

Die ersten Termine sind am Sonnabend, 8. Juli, sowie Sonnabend, 12. August 2017, jeweils um 11 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Treffpunkt: Haupteingang Universität, Welfengarten 1
Endpunkt: Conti Campus, Königsworther Platz 1
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 9 €

Weitere Termine sowie Informationen zur Tour und zu den Anmeldemöglichkeiten gibt es unter www.stattreisen-hannover.de.

Hinweis an die Redaktionen

Für weitere Informationen steht Ihnen Mechtild Freiin v. Münchhausen, Pressesprecherin der Leibniz Universität Hannover und Leiterin des Referats für Kommunikation und Marketing, unter Telefon +49 511 762 5342 oder per E-Mail unter vonMuenchhausenzuv.uni-hannover.de gern zur Verfügung.