Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Jobbörse
Wissenschaftliche Mitarbeit

Am Institut für Umformtechnik und Umformmaschinen ist eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter

(EntgGr. 13 TV-L, 100 %)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Aufgaben

Ihre Hauptaufgabe besteht in der selbstständigen und eigenverantwortlichen Bearbeitung von Forschungsprojekten in Kooperation mit der Industrie sowie aktueller Grundlagenforschungsprojekte in dem Fachgebiet der Blechumformung.
Zu den Forschungsschwerpunkten zählen Werkzeug- und Verfahrensentwicklung, Prozessregelung, Leichtbau, Ziehteil- und Werkzeugvermessung und das mechanische Fügen. Die vielseitige Aufgabe umfasst Konzeptentwicklung, experimentelle Versuchsdurchführung und -auswertung, sowie Präsentation der Ergebnisse bei öffentlichen und industriellen Auftraggebern.
Insbesondere arbeiten wir mit den bedeutendsten OEM und Zulieferern der Automobilindustrie auf Konzernforschungsebene sehr erfolgreich zusammen.

Einstellungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches (Fach-) Hochschulstudium (Dipl.-Ing., M.Sc., Dipl.-Wirtsch.-Ing.) der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Materialwissenschaften, Bauingenieurwesen
  • Freude an der Erarbeitung und Lösung neuartiger Problemstellungen
  • Kreativität und Selbstständigkeit
  • Interesse am experimentellen Forschen
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Begeisterungsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden erwartet

Unser Angebot

  • Kreative, selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung von Forschungsprojekten
  • Mitarbeit in einem jungen, kollegialen Team
  • Direkte Zusammenarbeit mit Industriepartnern im Rahmen bilateraler Forschungsaufträge
  • Möglichkeit des Erfahrungsaustausches mit Wissenschaftlern auf internationaler Ebene
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Vollzeitbeschäftigung

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen mit dem Betreff "Blechumformung" bis zum 30.09.2017 an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Umformtechnik und Umformmaschinen
An der Universität 2
30823 Garbsen


Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr Sven Hübner, Tel.: 0511/762-4102, Fax: 0511/762-3007,
E-Mail: huebnerifum.uni-hannover.de, gerne zur Verfügung.