Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Veranstaltungskalender

Todesfabrik Auschwitz. Topografie und Alltag in einem Konzentrations- und Vernichtungslager

Vortrag, 22.05.2017

Beschreibung

Vortrag auf der Grundlage des Buches Todesfabrik Auschwitz. Topografie und Alltag in einem Konzentrations- und Vernichtungslager

Bücher über das Konzentrationslager Auschwitz gibt es viele, mit vielen verschiedenen Ansatzpunkten. Dieses besondere Buch zeigt zum ersten Mal in aller Detailliertheit die Schrecken und Schauplätze des Grauens in millimetergenauen Zeichnungen und Plänen des Technischen Zeichners Peter Siebers und in erklärenden, eindrücklichen Texten des israelischen Historikers Gideon Greif. Die drei Hauptteile des Lagers Auschwitz – das Stammlager, Birkenau und Buna-Monowitz – werden in authentischen und plastisch-realistischen architektonischen Plänen gezeigt.

Das Synonym für den Holocaust – das Vernichtungslager Auschwitz – wird in seinen vollständigen, kalten und mörderischen Dimensionen abgebildet. Zeichnungen von Häftlingen, Fotos und ausführliche Erklärungen zur Bedeutung der verschiedenen Gebäude vervollständigen den Band. Peter Siebers hat über 15 Jahre an diesen Plänen gearbeitet, die nun erstmalig in ihrer Gesamtheit in diesem beeindruckenden und wichtigen Buch gezeigt werden.

(Textquelle: www.emons-verlag.de/programm/todesfabrik-auschwitz, 04.05.2017)


Referent/-innen

Prof. Dr. Gideon Greif

Veranstalter

Zentrale Einrichtung für Weiterbildung - Gasthörenden- und Seniorenstudium

Termin 22.05.2017
14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Ansprechpartner Thomas Bertram
ZEW - Gasthörendenstudium
Schloßwender Straße 7
30159 Hannover
Tel.: +49 511 762 19364
Fax: +49 511 762 5686
Thomas.Bertramzew.uni-hannover.de
Ort Conti-Campus, Geb.: 1501
Raum: 201
Königsworther Platz 1
30167 Hannover