Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Dr. Wolfram von Fritsch – Deutsche Messe AG

Bild: Dr. Wolfram von Fritsch

Dr. Wolfram von Fritsch wurde am 21. August 1961 in Düsseldorf geboren. Nach einer Banklehre in Frankfurt am Main studierte er in Heidelberg und Bonn Jura. Seine berufliche Karriere begann 1993 mit dem Einstieg bei der Deutschen Bahn. Zunächst war er Assistent des damaligen Vorstandsvorsitzenden Heinz Dürr in Berlin, danach Leiter Projektmanagement bei der DB Cargo AG in Mainz.

Im Jahr 2000 wechselte er zur Marketing-Gesellschaft „Partner für Berlin“. 2003 kehrte er zur Deutschen Bahn AG zurück und übernahm als Vorsitzender der Regionalleitung Nord die Verantwortung für den Nahverkehr in Niedersachsen, Bremen und Schleswig-Holstein.

Am 1. April 2008 wurde Dr. von Fritsch in den Vorstand der Deutschen Messe AG berufen, drei Monate später übernahm er den Vorsitz.

Die Deutsche Messe entwickelt, plant und veranstaltet Messen und Ausstellungen im In- und Ausland, die größten sind die CeBIT für die digitale Wirtschaft und die Hannover Messe. Mit einem Umsatz von 222 Millionen Euro im Jahr 2009, weltweit mehr als 900 Beschäftigten, Mitarbeitern in mehr als 100 Nationen und einer Ausstellungsfläche von rund einer Million Quadratmetern nimmt die Deutsche Messe Hannover eine Spitzenstellung unter den weltweit führenden Messegesellschaften ein.