Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Margrit Harting - HARTING Technologiegruppe  

Bild: Foto: Margrit Harting

Margrit Harting wurde am 3. Februar 1945 in Schötmar/Lippe geboren. Nach ihrem Studium in Bonn, Würzburg, Innsbruck und Mannheim arbeitete die Diplom-Handelslehrerin als Studienrätin bis 1977 an den privaten Handelslehranstalten in Rahden. 1987 stieg sie als alleinvertretungsberechtigte Geschäftsführerin der HARTING Elektronik GmbH in das Familienunternehmen ihres Mannes in Espelkamp ein. Drei Jahre später wurde sie Geschäftsführende Gesellschafterin. Seit 1996 ist sie Generalbevollmächtigte Gesellschafterin der HARTING Technologiegruppe. Margrit Harting ist unter anderem Vizepräsidentin der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld. Für ihr ehrenamtliches Wirken wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande und dem Bundesverdienstkreuz Erster Klasse ausgezeichnet. Außerdem ist sie Ehrenbürgerin der Stadt Espelkamp.

Die HARTING Technologiegruppe entwickelt maßgeschneiderte Lösungen und Produkte für die Energie- und Datenübertragung, z. B. im Maschinenbau, in der Bahntechnik, für Windenergieanlagen, die Fabrikautomation und den Telekommunikationssektor. Außerdem produziert HARTING elektro-magnetische Komponenten für die Automobilindustrie und ist Spezialist für industrielle Anwendungen in Form von Gehäusen, Verkabelungen oder Konfektionen von Einzel- oder Komplettsystemen sowie automatisierten Verkaufssystemen. Das Familienunternehmen beschäftigt weltweit in seinen 36 Landesgesellschaften mehr als 3.400 Mitarbeiter.

Mitschnitt der Veranstaltung am 12.07.2012

Fragen und Antworten im Anschluss an den Vortrag