IP@Leibniz

Das Programm IP@Leibniz ist vom DAAD und BMBF gefördert. Ziel dieses Projektes ist es, die Internationalisierung der Promotion an der Leibniz Universität zu steigern sowie die Mobilität der Promovierenden zu unterstützen. Nach einer erfolgreichen 1. Förderphase von Januar 2015 bis November 2017 befindet sich das Programm in seiner zweiten Förderphase, die im Juni 2019 endet.

AN WEN RICHTET SICH DAS PROJEKT?

Das Projekt richtet sich an:

  • Internationale Masterstudierende und Promotionsinteressierte
  • Internationale und deutsche Promovierende

vorrangig mit den folgenden Forschungsschwerpunkten:

Das Programm ist dennoch für Promovierende aus ALLEN Fachrichtungen geöffnet.


WORKSHOPS UND STIPENDIEN


Maßnahmen zur Internationalisierung der Promotion

Maßnahmen zur Erhöhung der Doktorandenmobilität

Förderung VOR der Promotion:

Förderung WÄHREND der Promotion:


BEWERBUNG FÜR EIN STIPENDIUM

Direkt bei den jeweiligen Koordinatorinnen und Koordinatoren der Forschungsschwerpunkte:

 

 

Gefördert vom

Logo BMBF Logo BMBF Logo BMBF
Logo DAAD Logo DAAD Logo DAAD

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM PROJEKT

Aimzhan Greiser
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
008
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
008