UniversitätStellenangebote & Arbeit an der UniJobbörse
Fachinformatikerin oder Fachinformatiker (m/w/d)

Fachinformatikerin oder Fachinformatiker (m/w/d)

(EntgGr. 9a TV-L, 100 %)

Am Zentrum für Hochschulsport (ZfH) ist eine Stelle als Fachinformatikerin oder Fachinformatiker (m/w/d) (EntgGr. 9a TV-L, 100 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist projektbedingt auf fünf Jahre befristet. 

Aufgaben

Die Tätigkeiten liegen vorrangig in folgenden Bereichen:

  • Erneuerung und Ordnung der Infrastruktur des ZfH in Kooperation mit den Leibniz Universität IT Services
  • EDV-mäßige Betreuung des haupt- und nebenberuflichen Personals, Administrationstätigkeiten und eigenverantwortliche Sicherung des täglichen Ablaufs des Sportbetriebes: Betreuung der PC-Arbeitsplätze, Einrichten der PC-Arbeitsplätze für hauptamtlich Mitarbeitende und studentische Hilfskräfte, kurzfristiger Support bei Problemen
  • Eigenverantwortliche Bestellung und Installation von EDV-Material und Software
  • Betreuung des Office-Umfeldes und der Ordnerstruktur, konzeptionelle Entwicklung und organisatorische Planung sowie praktische Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen für Übungsleitende
  • Mitarbeit bei der EDV-mäßigen Betreuung von Events und Sonderveranstaltungen und der eigenverantwortlichen Sicherstellung der Veranstaltungssoftware in Kooperation mit dem Rechenzentrum
  • Koordination der allgemeinen Technik sowie der Veranstaltungstechnik

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachinformatikerin oder zum Fachinformatiker oder ein dem Anforderungsprofil entsprechender vergleichbarer Abschluss. Fachliche Qualifikationen sowie Praxiskompetenzen sind von Vorteil. 

Erwartet wird die Bereitschaft und Fähigkeit zu eigenverantwortlicher und selbständiger Mitarbeit, konzeptionellem Denken, Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und Konfliktfähigkeit sowie Erfahrungen im Bereich von Verwaltungsabläufen.

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Männer nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in elektronischer Form bis zum 25.10.2020 an

E-Mail: knust@zfh.uni-hannover.de 

oder postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Zentrum für Hochschulsport
Herrn Sebastian Knust
Am Moritzwinkel 6
30167 Hannover

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Sebastian Knust (E-Mail: knust@zfh.uni-hannover.de) gerne zur Verfügung.

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.