UniversitätStellenangebote & Arbeit an der UniJobbörse
Systemadministratorin oder Systemadministrator (m/w/d)

Systemadministratorin oder Systemadministrator (m/w/d)

(EntgGr. 11 TV-L, 100 %)

Am Institut für Kontinuumsmechanik ist eine Stelle als Systemadministratorin oder Systemadministrator (m/w/d) (EntgGr. 11 TV-L, 100 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt dauerhaft zu besetzen.

Aufgaben

  • Selbstständige systemtechnische Betreuung und Weiterentwicklung von EDV-Systemen (Server- und Clientsysteme)
  • Eigenständige Budgetierung, Ausschreibung und Vergabe von Aufträgen zur Beschaffung von Hard- und Software
  • Selbstständige Einweisung und Beratung der technischen und wissenschaftlichen Beschäftigten in aktuelle Datenverarbeitungsverfahren

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist eine abgeschlossene einschlägige Hochschulausbildung (Bachelor- bzw. entsprechender Hochschulabschuss) vorzugsweise im Bereich Informatik oder einer naturwissenschaftlichen Disziplin.

Erforderlich sind gute Kenntnisse im Bereich Netzwerkadministration, sehr gute Kenntnisse im Bereich Windows Server 2016 und Windows 10 sowie im Bereich Linux Server und Client Betriebssysteme (openSuSE, RedHat, Debian). Neben Kenntnissen in den Bereichen Active Directory, LDAP & Kerberos, DNS, DHCP, NIS, NFS und Samba sind ebenfalls Erfahrungen mit Servervirtualisierung, automatisierter Softwareverteilung & Datenbanken (SQL) erwünscht. Fundierte Kenntnisse in der Administration von Linux- und Windowssystemen und ein Überblick über Bedrohungen für die IT-Sicherheit und dagegen schützende Maßnahmen in Bezug auf die betreuten Systeme runden Ihr Profil ab.

Ferner sind allgemeines Interesse an technischen Neuerungen, gute Englischkenntnisse, selbstständiges Arbeiten, Flexibilität und Mobilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit wünschenswert.

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.01.2021 in elektronischer Form an

E-Mail: office@ikm.uni-hannover.de

oder postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Kontinuumsmechanik
An der Universität 1
30823 Garbsen

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/