UniversitätStellenangebote & Arbeit an der UniJobbörse
Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter (m/w/d)

Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter (m/w/d)

(EntgGr. 10 TV-L, 100 %)

Im Dezernat für Studentische und Akademische Angelegenheiten der Leibniz Universität Hannover ist eine Stelle als Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter (m/w/d) (EntgGr. 10 TV-L, 100 %) ab sofort unbefristet zu besetzen.

Aufgaben

Im Dezernat für studentische und akademische Angelegenheiten ist eine neu eingerichtete Stelle für die Bearbeitung und Änderung von Ordnungen (Musterprüfungsordnung, Prüfungs-, Zugangs- sowie Zulassungsordnungen, Immatrikulationsordnung, etc.) zu besetzen. Darüber hinaus gehört zu dem Aufgabenbereich die Koordination für englische Übersetzungen von Ordnungen, verschiedener Formulare und Bescheide des Dezernates.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist eine erfolgreich abgelegte Prüfung des Verwaltungslehrgangs II als Verwaltungsfachwirt/in oder eine Laufbahnbefähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeinen Dienste (ehemals gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst) als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH), Diplom-Verwaltungsbetriebswirt/in (FH) oder ein gleichwertiger Bachelorabschluss.

Darüber hinaus sind erforderlich:

  • Erfahrungen mit der Rechtsanwendung im Verwaltungsrecht
  • Erfahrungen mit den Abläufen in der studentischen Verwaltung (Prüfungs- und Zulassungsabläufe)
  • gutes Organisationsvermögen
  • Kenntnisse der Universitätsorganisation
  • überdurchschnittliches Arbeitsvermögen auch in Stresssituationen, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Flexibilität insbesondere auch in Bezug auf Arbeitszeiten
  • gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit hinsichtlich der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Interessengruppen einer Universität
  • Durchsetzungsvermögen

Die Leibniz Universität versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert deshalb die Vereinbarung von Beruf und Familie. Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet, sofern dieser dadurch insgesamt in vollem Umfang abgedeckt werden kann.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.04.2021 in elektronischer Form (in einem PDF-Dokument) an

E-Mail: LUH-Dez6-Bewerbung@zuv.uni-hannover.de

oder alternativ postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Dezernat 6
z.Hd. Frau Susanne Weller
Welfengarten 1
30167 Hannover

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Zimmermann (Tel.: 0511 762-2120,
E-Mail: Alexandra.Zimmermann@zuv.uni-hannover.de) gerne zur Verfügung.

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.