DAAD- und Hochschulpreise

Jedes Jahr werden vier Preise an internationale Studierende vergeben, welche sich nicht nur durch hervorragende fachliche Leistungen, sondern ebenso durch ein besonderes soziales und hochschulinternes Engagement ausgezeichnet haben. Es handelt sich zum einen um den mit €1000 dotierten DAAD-Preis sowie um drei weitere Förderpreise à €500. Diese Preise werden im Leibnizhaus von der Christian-Kuhlemann-Stiftung, der Victor-Rizkallah-Stiftung sowie vom Hochschulbüro für Internationales vergeben.

Potentielle Preisträger können ausschließlich von Hochschulangehörigen vorgeschlagen werden, eine selbständige Bewerbung ist nicht möglich.

PREISTRÄGER DER VERGANGENEN JAHRE

DAAD Preis Christian-Kuhlemann-Stiftung Victor Rizkallah-Stiftung Hochschulbüro für Internationales
2018 Estefanía Carolina Cañizares Cruz / Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie - Zhijun Zhao / Naturwissenschaftliche Fakultät
Olga Korolova / Fakultät für Maschinenbau
2017 Herr Mohammad R. Tanha / Fakultät für Mathematik und Physik / Institut für Radioökologie und Strahlenschutz Frau Sisi Zhang / Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie Herr Weizhe Cui / Fakultät für Maschinenbau es wurden nur drei Preise vergeben
2016 Frau Tetiana Khomych / Philosophische Fakultät Herr Ajay B. Harish / Fakultät für Maschinenbau Herr Hamza Sellami / Fakultät für Maschinenbau Herr Mohamed Amine Saidi / Fakultät für Maschinenbau
2015 Herr Lin Chen / Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie Herr Ariel E. Turcios / Naturwissenschaftliche Fakultät Herr Fedaa Al Halabi / Fakultät für Maschinenbau Frau Kamille Dawn Schneider / Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
2014 Herr Afizai Vuliva / Institut für Sonderpädagogik  Herr Iván Álvarez Santorio / Philosophische Fakultät Frau Hanxin Hong / Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Herr Muhammad Jahid Kabir / Fakultä
t für Elektrotechnik und Informatik
Dr. Marcus Hoppe
Leitung
Adresse
Welfengarten 1 A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
003
Adresse
Welfengarten 1 A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
003