Universidad de Concepción

Die 1919 gegründete Universidad de Concepción war die erste regionale Universität Chiles. Sie ist die drittgrößte Universität Chiles und damit eine der bedeutendsten Universitäten Chiles.

Die Hochschule besitzt drei unterschiedliche Campus, die sich in Concepción, Chillán und Los Ángeles befinden. An 18 Fakultäten werden 82 Studienprogramme (18 Doktoratsstudien, 42 Masterprogramme, 30 Universitätszertifikate) angeboten und ca. 60.000 Studierende eingeschrieben.

Die Stadt Concepción liegt etwa 500 km südlich der Landeshauptstadt Santiago de Chile, am Fluss Bío-Bío, und hat ca. 220.000 Einwohner. Sie ist die zweitgrößte Stadt Chiles und liegt dennoch in unmittelbarer Umgebung sehr sehenswerter Natur- und Naherholungsparks, sowie Reservate.

Programm

Im Rahmen der Partnerschaft ist der Aufenthalt auf ein, max zwei Semester beschränkt.

Fachrichtung

Studierende der Leibniz Universität können an dieser Univeristät alle angebotenen Studiengänge belegen.

Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Überblick über das Studienangebot der Hochschule

Semesterzeiten

  • Semester 1: Februar – Juli
  • Semester 2: August – Dezember

Kosten

  • Studiengebührenerlass
  • Leibniz PROMOS“ – Stipendien zur Förderung von studienbezogenen Aufenthalten im Ausland
  • Unterkunft: nur wenige staatliche Hochschulen verfügen über akzeptable Studentenwohnheime. Die Preisspanne für ein akzeptables Zimmer liegt zwischen EUR 100,00 und EUR 200,00 pro Monat.
  • Lebenshaltungskosten: monatlich ca. EUR 500,00
  • Einige Vergünstigungen gibt es über den Internationalen Studierendenausweis (auch in der LUH erhältlich, Mensa)

Die Kosten für die Reise, Krankenversicherung, Unterkunft und Verpflegung etc. tragen die Studierenden selbst. Die Aufwendungen für Unterkunft und Verpflegung für ein Semester variieren je nach Art der Wohnsituation, den Lebenshaltungskosten in der jeweiligen Region bzw. Stadt und den persönlichen Bedürfnissen.