Bewerbung an einer Partneruniversität in Nordamerika und Ozeanien

Bewerbungsfristen

  • 15.11. für Semesteraufenthalte ab Juli/August des folgenden Jahres
  • 15.06. für Semesteraufenthalte ab Januar/Februar des folgenden Jahres

Die Bewerbungsfristen gelten nicht für die University of California, Berkely.

Bewerbungsunterlagen

  • Checkliste: Bewerbung Partneruniversitäten
  • Bewerbungsformular HI
  • Für die ersten drei der ausgewählten Partneruniversitäten ist eine Liste von Kursen anzufertigen, deren Belegung während des Auslandssemesters in Frage kommen, siehe auch die Checkliste.
  • Lebenslauf (in englischer Sprache) 
  • Sprachnachweis (TOEFL-Test)
    • Für Bewerbungen an der University of the Sunshine Coast und der University of Queensland in Australien empfiehlt sich eine Rücksprache bezüglich der aktuell akzeptierten Sprachnachweise
    • Studierende, die sich bei der University of New Brunswick in Kanada bewerben, können ein Formular ausfüllen, was den Sprachnachweis ersetzt. Masterstudierende müssen eventuell einen offiziellen Nachweis einreichen.
  • Zeugnis und/oder Notenspiegel des Prüfungsamts (in englischer Sprache)
  • Kopie des Reisepasses
  • Ausdruck der LUH-Onlinebewerbung (diese muss nicht von einem Koordinator oder einer Koordinatorin unterschrieben werden)
  • 2 Referenzschreiben von 2 verschiedenen Dozenten oder Dozentinnen in englischer Sprache, diese sind von den Dozenten und Dozentinnen per Email (isep-bewerbung@zuv.uni-hannover.de) oder Hochschulpost direkt an Frau Knoche zu übermitteln. Für das Non-Thesis Masterprogramm in Kooperation mit der Fakultät für Maschinenbau sind drei Referenzschreiben nötig.
  • Erst nach der erfolgreichen Bewerbung ist ein Learning Agreement auszufüllen.

Wichtige Hinweise

  • Eine gleichzeitige Bewerbung für das ISEP Programm und Partnerhochschulen ist möglich und wird von uns empfohlen. Bei einer erfolgreichen Bewerbung nominieren wir Sie entweder für eine Partneruniversität oder für ISEP, je nach aktueller Verfügbarkeit und persönlicher Eignung. Sie haben dann die Möglichkeit, diese Nominierung anzunehmen oder abzulehnen. Sollten Sie die Nominierung ablehnen, so wird Ihnen kein alternatives Angebot gemacht. Seien Sie sich daher bitte bereits zum Bewerbungsprozess darüber im Klaren, ob Sie auch eine Nominierung für eine andere Universität als Ihre Wunschuniversität annehmen würden.
  • Bitte beachten Sie, dass ISEP Universitäten, die zeitgleich auch Partneruniversitäten der Leibniz Universität sind, nicht bei einer ISEP-Bewerbung angegeben werden dürfen (gilt für die University of Nebraska Lincoln, University of Tennessee Knoxville und die University of North Carolina Wilmington).
  • Bitte lassen Sie sich den TOEFL Test an sich selber und nicht an die Universität schicken!
  • Wenn Sie für ein Studium an einer Partnerhochschule ausgewählt werden, verpflichten Sie sich, als Study Buddy in Hannover zu fungieren.
  • Bei der Auswahl der Kurse ist zu beachten, dass die Zahlen grundsätzlich mit dem Studienjahr korrespondieren: 100er-Kurse = 1. Studienjahr, 200er-Kurse = 2. Studienjahr etc. Es ist außerdem zu beachten, dass undergraduate-Programme vier Jahre dauern. Das bedeutet, dass Master-Kurse oft erst ab 500er-Kursen angegeben sind oder eine andere Bezeichnung haben!
Uta Knoche
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
232
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
232