PRÜFUNGSRÜCKTRITT/PRÜFUNGSVERSÄUMNIS (KRANKHEIT) MASTERSTUDIENGANG MASCHINENBAU

Das Nichterscheinen zu einer Klausur oder einer mündlichen Prüfung ist gleichzusetzen mit einem Prüfungsrücktritt und hat keine Konsequenzen. Eine erneute Anmeldung ist jedoch notwendig.

Ein Rücktritt von einer Meldung zu einer Klausur oder einer mündlichen Prüfung kann bis vor Beginn der Prüfung erfolgen.