Doppelstudium

Photo by rawpixel on Unsplash Photo by rawpixel on Unsplash Photo by rawpixel on Unsplash © Photo by rawpixel on Unsplash

Sie interessieren sich für ein sogenanntes Doppelstudium, wenn Sie zwei komplette Studiengänge gleichzeitig an einer Universität studieren wollen. Wie Sie sich auf ein Doppelstudium bewerben können und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie im Folgenden:

DOPPELSTUDIUM

Ist ein Doppelstudium sinnvoll?

Sie studieren bereits an unserer Universität und merken, dass Sie noch Zeit und Lust haben, einen weiteren Studiengang aufzunehmen? Dann können Sie ein Doppelstudium anstreben.

Ob ein Doppelstudium in Ihrem Fall wirklich sinnvoll ist, hängt von individuellen Faktoren ab. Insbesondere ein Studienstart mit zwei Studiengängen von Beginn an kann Sie vor große Herausforderungen stellen und ist daher nicht immer empfehlenswert bzw. in wenigen Konstellationen auch rechtlich nicht möglich.

Wir empfehlen Ihnen ein Beratungsgespräch in der Zentralen Studienberatung und/oder mit der Fachberatung des Studiengangs.  

Doppelstudium mit

... einem zulassungsfreien und einem zulassungsbeschränkten Studiengang

Sie bewerben sich für den zweiten - in diesem Fall - zulassungsbeschränkten Studiengang.

... zwei zulassungsfreien Studiengängen

Sie schreiben sich innerhalb der geltenden Fristen ein.

... zwei zulassungsbeschränkten Studiengängen

Sie bewerben sich für den zweiten - in diesem Fall - zulassungsbeschränkten Studiengang. Sie benötigen vom Dekan Ihrer neuen Fakultät eine Bescheinigung (siehe Antrag auf Doppelstudium), dass das gleichzeitige Studium organisatorisch möglich und eine sinnvolle Ergänzung des bereits begonnenen Studiums ist. Den unterzeichneten Antrag legen Sie dem Immatrikulationsamt nach erfolgter Zulassung vor.

Antrag auf Doppelstudium
PDF, 26 KB

PARALLELSTUDIUM

Wenn Sie an einer Universität/Hochschule in Deutschland studieren und einen weiteren Studiengang an der Leibniz Universität Hannover dazu wählen möchten, spricht man von einem „Parallelstudium“.

Wenn der Studiengang, der neu dazu kommt, zulassungsbeschränkt ist, müssen Sie sich hierfür innerhalb der geltenden Bewerbungsfristen bewerben. Wenn Sie einen Platz bekommen, legen Sie den „Antrag auf Parallelstudium“ (siehe PDF) der neuen Fakultät vor. Den von der Fakultät genehmigten Antrag auf Parallelstudium leiten Sie anschließend zusammen mit Ihrer Studienplatzannahmeerklärung an das Immatrikulationsamt.

Wenn der zweite Studiengang zulassungsfrei ist, schreiben Sie sich einfach fristgerecht ein.

Ein Parallelstudium hat auch Auswirkungen auf den Semesterbeitrag. Um eine mögliche Beitragserstattung prüfen und vornehmen zu können, mailen Sie uns bitte für das betreffende Semester eine Beitragsquittung sowie eine Immatrikulationsbescheinigung der anderen Universität/Hochschule als PDF-Dokument an semesterbeitrag@uni-hannover.de.

Antrag auf Parallelstudium
PDF, 26 KB
Weitere Informationen zum Doppelstudium finden Sie unter

Aktuelle Infos rund ums Studium an der Leibniz Universität Hannover:

Zentrale Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Servicehotline / Zentrale Studienberatung
Die Servicehotline hilft Ihnen gerne weiter! Telefonisch, per E-Mail oder persönlich!
Adresse
ServiceCenter
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Servicehotline / Zentrale Studienberatung
Die Servicehotline hilft Ihnen gerne weiter! Telefonisch, per E-Mail oder persönlich!
Adresse
ServiceCenter
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude