Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Anrechnung Wartezeit

Wartezeit setzt sich zusammen aus den Halbjahren nach dem Abitur, in denen nicht studiert wurde.

Eine zusätzliche Bonierung der Wartezeit kann nur dann vorgenommen werden, wenn die Berufsausbildung vor dem Erwerb der Studienberechtigung erlangt wurde:

  • Wer seine Studienberechtigung vor dem 16.Januar 2002 erworben und vor deren Erwerb eine Berufsausbildung erlangt hat, erhält eine Verbesserung der Wartezeit um ein Halbjahr für je volle sechs Monate Ausbildungszeit, höchstens jedoch vier Halbjahre.
  • Wer die Studienberechtigung vor dem 16.Juli 2007 erworben hat, erhält für die Absolvierung einer Berufsausbildung vor dem Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung eineVerbesserung der Wartezeit um ein Halbjahr für je volle sechs Monate Ausbildungszeit, höchstens jedoch zwei Halbjahre. mehr.

Bei der Vergabe des letzten zur Verfügung stehenden Studienplatzes sind ggf. Bewerbungen mit gleicher Verfahrensnote bzw. Wartezeit weitere Kriterien erforderlich. Diese sind 1. Wartezeit bzw. Verfahrensnote, 2. Dienste (D): Zivil-, Wehrdienst, soziales/ökologisches Jahr, Betreuungszeiten.