Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Zweitstudium

Für Bewerber und Bewerberinnen, die bereits einen Studiengang an einer deutschen Hochschule erfolgreich abgeschlossen haben (Erststudium), erfolgt die Zulassung für platzbeschränkte (N.C.) Studiengänge im Rahmen der Zweitstudienquote. Sie beträgt 3% der ausgewiesenen Studienplätze. Die Rangfolge der Zweitstudienbewerberinnen und -bewerber wird durch eine Messzahl bestimmt, die aus dem Ergebnis der Abschlussprüfung des Erststudiums und dem Grad der Bedeutung der Gründe für ein Zweitstudium ermittelt wird. Weitere Hinweise zum Begründungsschreiben und zur Ermittlung der Messzahlen finden Sie bei Hochschulstart.

Dem Zulassungsantrag ist neben dem Abiturzeugnis und dem Studienabschlusszeugnis (amtlich beglaubigte Kopien) eine ausführliche Begründung (mit entsprechenden Unterlagen) für den Zweitstudienwunsch beizufügen.