StudiumLehreLeibniz Talents
Fremdnominierung

Leibniz Talents | Fremdnominierung

Das Bewerbungsverfahren ist zweigeteilt: Im ersten Schritt nennen Sie uns die Kandidatin/den Kandidaten oder die Studierendengruppe, die Sie vorschlagen möchten. Im zweiten Schritt nehmen wir Kontakt zu dieser Person oder der Gruppe auf und bitten darum, weitere Unterlagen einzureichen, sofern sie oder er an der Preisvergabe teilnehmen möchte.

Die mit einem *) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Auswahl der Preiskategorie

Preis-Kategorie*

Angaben zur Kandidatin/ zum Kandidaten bzw. zur Studierendengruppe


Bewerbungsunterlagen:

Die Bewerbungsunterlagen werden im Anschluss separat abgefragt (wir nehmen dazu Kontakt zur Kandidatin/zum Kandidaten oder der Studierendengruppe auf). Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Bei Preiskategorie 1:
    1. Motivationsschreiben (max. 2 Seiten, exkl. Deckblatt)
    2. PDF-Version der Studien- oder Prüfungsleistung (inkl. Eigenständigkeitserklärung)
    3. Befürwortendes Kurzgutachten der betreuenden Lehrperson: Das Kurzgutachten soll max. 2 Seiten umfassen und herausstellen, in welcher Hinsicht die Arbeit die auf der entsprechenden Webseite aufgelisteten Kriterien erfüllt
    4. Aktueller Notenspiegel
       
  • Bei Preiskategorie 2:
    1. Motivationsschreiben (max. 2 Seiten, exkl. Deckblatt)
    2. Aktueller Notenspiegel

Angaben zur Person, die den Vorschlag einreicht

Ihre Kontaktdaten werden nicht an Dritte, dazu gehört auch die nominierte Person oder studentische Gruppe, weitergegeben.


Informationen zum Datenschutz gem. Art. 13 DSGVO
Einwilligung*