Preisträger 2019


Prof. Dr. Veith Mehde
Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaft

Dr. Florian Leydecker
Institut für Angewandte Mathematik


PRESSEECHO

Prof. Dr. Veith Mehde, Mag. rer. publ., ist seit 2006 Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaft an der Juristischen Fakultät der LUH. Sein Lehrstuhl gehört sowohl dem interdisziplinär ausgerichteten Institut für Staatswissenschaft als auch dem Institut für Verwaltungsrecht an. Die Evaluationen zeigen, dass der Erfolg von Professor Mehde unter anderem darauf beruht, dass er den Lehrstoff interessant und lebendig präsentiert und die Studierenden auf diese Weise für das Öffentliche Recht begeistert.

Er ist Mathematiker, wurde aber von Studierenden der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät für den Preis für exzellente Lehre vorgeschlagen: Dr. Florian Leydecker, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Angewandte Mathematik, betreut die Zentralübung sowie unterschiedliche Vorlesungen im Bereich "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler". "Seine Begeisterung für das Fach und die Lehre bringt selbst jene mit geringer Begeisterung für den Stoff dazu, sich mit den schwierigen Sachverhalten der Lehrveranstaltung auseinanderzusetzen", heißt es in dem Nominierungsvorschlag der Studierenden.