StudiumStudienangebot
Landschaftsarchitektur

Landschaftsarchitektur
(Master of Science)

Steckbrief
Art des Studiums
weiterführend (Master)
Regelstudienzeit
4 Semester
Studienbeginn
Sommersemester, Wintersemester
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Besondere Voraussetzungen

Vorpraktikum

Zulassung
Zulassungsbeschränkt

Kurzbeschreibung

Im Masterstudiengang Landschaftsarchitektur werden ästhetische und sozialwissenschaftliche Inhalte und Methoden mit naturwissenschaftlichen und technischen Erkenntnissen verbunden um komplexe Herausforderungen unserer Gegenwart räumlich anzugehen. Erweitertes Spezialwissen über die Geschichte von Natur, Landschaft und Stadt liefern die fachliche Basis, auf die Studienprojekte als Zentrum der Ausbildung aufbauen. Eine enge Verzahnung von Forschung und Lehre gewährleistet die fundierte Bearbeitung der großen Herausforderungen unserer Gegenwart - wie zum Beispiel der Umgang mit den Auswirkungen des Klimawandels, der globalen Urbanisierungswelle und des demographischen Wandels. Um der Komplexität dieser Fragestellungen gerecht zu werden, wird Wert auf die methodische Ausbildung eines differenzierten System-, Transformations- und Implementierungswissens unseres Faches gelegt.
Die Einbindung des Studiengangs in die Fakultät für Architektur und Landschaft ermöglicht eine fachübergreifende Auseinandersetzung mit den zukünftigen Planungspartnern von Architektur, Stadtplanung und Städtebau. Studierende im Master werden vermehrt mit internationalen Fragestellungen konfrontiert, die durch die Wahl der Vertiefungsrichtung European Master in Landscape Architecture (EMiLA) oder eines Auslandssemesters an einer unserer Partnerinstitutionen erweitert werden können.

Schwerpunkte

  • Landschaftsarchitektur
  • Freiraumplanung
  • Geschichte der Landschaftsarchitektur/Gartendenkmalpflege
  • Vegetationstechnik und Bautechnik
  • Entwurf
  • Pflanzenverwendung
  • Planungskommunikation
  • Stadt- und Raumentwicklung
  • Angewandtes Lernen
Studienverlauf

Der Masterstudiengang ist ein unter entwerferischen und technischen Gesichtspunkten wissenschaftlich ausgerichteter, praxisbezogener Hochschulstudiengang auf dem Gebiet der Landschaftsarchitektur und Freiraumentwicklung.
Im Masterstudiengang Landschaftsarchitektur werden hohe entwerferische Kompetenzen durch ästhetische, natur- und sozialwissenschaftliche Inhalte und Methodenkenntnisse vermittelt. Das Wissen um Geschichte und Theorie von Natur, Landschaft und Gärten wird vertieft. Wesentlicher Bestandteil des Studiums ist das projektorientierte Arbeiten. In den intensiv betreuten Kleingruppen werden selbstständig komplexe Praxisprobleme und Forschungsfragen über ein Semester bearbeitet. Dies soll die eigene Kreativität ebenso wie die aktuelle Gesellschaftsentwicklung reflektieren helfen. Dabei werden Selbstmanagement, aber auch Teamfähigkeit sowie Darstellungs- und Präsentationstechniken intensiv trainiert.
Fachexkursionen geben Studierenden die Möglichkeit, aktuelle Problemstellungen und Lösungsansätze national und international vor Ort umfassend kennenzulernen und mit Fachleuten zu diskutieren.

Empfohlene Fähigkeiten
  • Grundlagenwissen im landschaftsarchitektonischen Entwerfen
  • Grundlagenwissen in Technik der Landschaftsarchitektur
  • Grundlagenwissen in Geschichte und Theorie der Landschaftsarchitektur
  • Grundlagenwissen in Flora, Fauna und ökologischer Zusammenhänge
  • Grundlagenwissen im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Landschaftsarchitektonische Kommunikationskompetenz in Bild, Schrift und Wort
  • Sicherer Umgang mit CAD-, Bildbearbeitungs- sowie weiteren Programmen
  • Teamfähigkeit und Führungsstärke

Vorbereitende Bachelorstudiengänge an der Leibniz Universität

Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten

Absolventinnen und Absolventen können in Planungsbüros, in Behörden oder als selbstständige Dienstleister in verschiedenen Positionen tätig werden. Des Weiteren sind die Absolventinnen und Absolventen dazu befähigt ein Promotionsstudium aufzunehmen.

Bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen

Die genauen Zugangsvoraussetzungen können Sie der Zugangs- und Zulassungsordnung entnehmen:

Zugangs- und Zulassungsordnung Landschaftsarchitektur

Termine

Studienanfängerinnen und Studienanfänger aus Deutschland und der EU

  • 01.06.-15.07. des Jahres zum Wintersemester
  • 01.12.-15.01. des Jahres zum Sommersemester

Studienanfängerinnen und Studienanfänger aus Nicht-EU Staaten

  • 15.04.-31.05. des Jahres zum Wintersemester
  • 15.10.-30.11. des Vorjahres zum Sommersemester

Studienfortsetzerinnen und Studienfortsetzer (Bewerbung in ein höheres Fachsemester)

  • 01.06.-15.07. des Jahres zum Wintersemester
  • 01.12.-15.01. des Jahres zum Sommersemester

Sie möchten sich für diesen Studiengang bewerben?

Sie suchen Prüfungsinformationen zu diesem Studiengang?

Fragen rund ums Studium? Wir helfen gern weiter!

Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude