StudiumStudienangebot
Produktion und Logistik

Produktion und Logistik
(Bachelor of Science)

© Fakultät für Maschinenbau
© Fakultät für Maschinenbau
Steckbrief
Art des Studiums
grundständig (1-Fach-Bachelor)
Regelstudienzeit
6 Semester
Studienbeginn
Wintersemester
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Besondere Voraussetzungen

Vorpraktikum (empfohlen)

Zulassung
Zulassungsfrei
International

Auslandsaufenthalt möglich, aber nicht verpflichtend.

Kurzbeschreibung

Vor dem Hintergrund, dass Produktionsabläufe geplant und gesteuert werden, steht im Mittelpunkt dieses Studiengangs die gesamte Wertschöpfungskette von der Produktion über die Verteilung bis hin zum Transport von Waren und Gütern. In den Vorlesungen werden mathematische, natur-, wirtschafts- und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen vermittelt, wobei das Lehrangebot auf die Bereiche Produktionstechnik, Automatisierung, Logistik und Betriebsführung ausgerichtet ist. Hinzu kommen Laborarbeiten, Tutorien und praxisbezogene Fachexkursionen und ein optionales Praktikum.

Weitere Informationen auf der Webseite des Studiengangs Produktion und Logistik

Schwerpunkte

  • Produktionstechnik
  • Logistik und Supplychain Management
Studienverlauf

Besonderes Merkmal zu Beginn des Studiums ist das praxisnahe Bachelorprojekt. In einer Gruppe werden aktuelle Forschungs- und Praxisproblemstellungen der Fakultätsinstitute erarbeitet. Zur Auswahl stehen 13 Projekte, die sich über die zwei Vertiefungsrichtungen: „Produktionstechnik“ und „Technische Logistik Supplychain-Management“ erstecken. Auf diese Weise werden praktische Erfahrungen gesammelt und zielgerichtet Lösungsansätze entwickelt. Daneben bilden hauptsächlich technische Inhalte den Studienschwerpunkt in den ersten vier Semestern. So stehen Mathematik, Technische Mechanik und Elektrotechnik auf dem Lehrplan. Ab dem dritten Semester besteht dann die Möglichkeit, entsprechende Vertiefungsmodule zu wählen und Kurse aus der Betriebsführung, dem Unternehmensmanagement sowie der Produktionstechnik zu belegen.

Zu den grundlegenden Modulen des Studiengangs gehören weitergehend wirtschaftswissenschaftliche Disziplinen. Der ingenieurwissenschaftliche Studiengang wird ergänzt durch Labore und ein fachbezogenes Tutorium. Ein Praktikum kann optional absolviert werden. Im 6. Semester wird die Bachelorarbeit angefertigt und damit das Studium abgeschlossen.

 

 

Empfohlene Fähigkeiten

Spaß am Rechnen ist die Grundlage für das stark durch mathematische Problemstellungen geprägte Grundstudium. Ein physikalisch-technisches und teils chemisches Verständnis ist von Vorteil. Neugier an der Verbesserung von Produktionsprozessen und wirtschaftliches bzw. realitätsbezogenes Denken sind außerdem gefragt, ebenso wie das Durchdringen von wirtschaftswissenschaftlichen Zusammenhängen.

Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten

Mit einem Bachelorabschluss in Produktion und Logistik besteht die Möglichkeit, als Ingenieurin oder Ingenieur in Unternehmen zu arbeiten, die auf Produktions- und Logistikprozesse spezialisiert sind. Sie sind beispielsweise zuständig für die Planung und Durchführung des Herstellungsprozesses von Gütern und für den optimalen Einsatz von Produktionsanlagen. Absolventinnen und Absolventen sind in den Bereichen Unternehmensmanagement, Qualitätswesen sowie in Produktion, Materialwirtschaft und Logistik tätig. Übersetzung Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten

Bewerbung

Termine

Studienanfängerinnen und Studienanfänger 
(Bewerbung ins 1. Fachsemester - nur zum Wintersemester möglich)

  • aus Deutschland und der EU: 01.06.-30.09. des Jahres
  • aus Nicht-EU-Staaten: 15.04.-31.05. des Jahres

Studienfortsetzerinnen und Studienfortsetzer (Bewerbung in ein höheres Fachsemester)

  • alle: 01.06.-30.09. des Jahres zum Wintersemester
  • alle: 01.12.-31.03. des Jahres zum Sommersemester

Zugangsvoraussetzungen

Dieser Studiengang ist zulassungsfrei.
Es findet kein Auswahlverfahren statt, zur Einschreibung wird lediglich eine Hochschulzugangsberechtigung benötigt (z.B. das Abitur).

Sie möchten sich für diesen Studiengang bewerben?

Sie suchen Prüfungsinformationen zu diesem Studiengang?

Fragen rund ums Studium? Wir helfen gern weiter!

Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude