StudiumStudienangebot
Maschinenbau

Maschinenbau
(Bachelor of Science)

© Fakultät für Maschinenbau
© Fakultät für Maschinenbau
Steckbrief
Art des Studiums
grundständig (1-Fach-Bachelor)
Regelstudienzeit
6 Semester
Studienbeginn
Wintersemester
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Besondere Voraussetzungen

Vorpraktikum (empfohlen)

Zulassung
Zulassungsfrei
International

Auslandsaufenthalt möglich, aber nicht verpflichtend.

Kurzbeschreibung

Als kreative Köpfe für alles, was sich mit Technik befasst, entwickeln Maschinenbauingenieurinnen und Maschinenbauingenieure innovative Ideen für die Industrie und sorgen für den technischen Fortschritt. Im Studium stehen die klassischen Disziplinen des Maschinenbaus im Vordergrund, welche sich mit mechanischen, produktionstechnischen und thermodynamischen Fragestellungen auseinandersetzen. Neben konstruktiv geprägten Aufgabenstellungen kommen immer mehr informationstechnisch geprägte Lösungen zum Einsatz. Deshalb sind darüber hinaus auch Kenntnisse in Elektro- und Informationstechnik erforderlich.

Weitere Informationen auf der Webseite des Studiengangs Maschinenbau

Schwerpunkte

  • Entwicklung und Konstruktion
  • Energie- und Verfahrenstechnik
  • Produktionstechnik
Studienverlauf

Besonderes Merkmal zu Beginn des Studiums ist das praxisnahe Bachelorprojekt. In einer Gruppe werden aktuelle Forschungs- und Praxisproblemstellungen der Fakultätsinstitute erarbeitet. Zur Auswahl stehen 13 Projekte, die sich über die drei Vertiefungsrichtungen: „Entwicklung und Konstruktion“, „Energie- und Verfahrenstechnik“ und „Produktionstechnik“ erstecken. Auf diese Weise werden praktische Erfahrungen gesammelt und zielgerichtet Lösungsansätze entwickelt. Generell steht in den ersten Semestern die Vermittlung von Kenntnissen in den Bereichen Mathematik, Messtechnik, Informatik, Mechanik, Thermodynamik und Werkstoffkunde auf dem Lehrplan. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, in Laboren und Praktika theoretisches Wissen auch in der Praxis umzusetzen. Tutorien und Übungen helfen dabei, Wissen anzuwenden und zu festigen. Im weiteren Verlauf des Studiums können dann zwei Vertiefungsmodule gewählt werden, womit eine erste Vertiefungsrichtung festlegt wird.

Fachexkursionen, ein Studium generale und die Vermittlung von Schlüsselkompetenzen ergänzen das Lehrangebot. Das zwölfwöchige ingenieursnahe Fachpraktikum kann im Bachelorstudium oder in einem anschließenden Masterstudium absolviert werden. Wer sich entscheidet, das Praktikum erst im Masterstudium zu absolvieren, wählt stattdessen vertiefende Wahlmodule im Bachelorstudium. 

Empfohlene Fähigkeiten

Pragmatisches, realitätsbezogenes Denken sowie analytische Fähigkeiten zur Berechnung und Gestaltung sind nötig, um ausgereifte Erzeugnisse wirtschaftlich und umweltverträglich herzustellen. Die Arbeit mit Rechnersystemen sowie die vielseitigen Forschungs-, Entwicklungs- und Prüfaufgaben setzen technische, mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse voraus.

Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten

Der Bachelorabschluss Maschinenbau befähigt zu der Aufnahme eines Ingenieurberufs. Je nach Spezialisierung besteht die Möglichkeit in großen und mittelständischen nationalen und internationalen Unternehmen zu arbeiten, die in den jeweiligen Bereichen tätig sind. Darüber hinaus qualifiziert der Bachelorabschluss für das weiterführende Masterstudium.

Bewerbung

Termine

Studienanfängerinnen und Studienanfänger 
(Bewerbung ins 1. Fachsemester - nur zum Wintersemester möglich)

  • aus Deutschland und der EU: 01.06.-30.09. des Jahres
  • aus Nicht-EU-Staaten: 15.04.-31.05. des Jahres

Studienfortsetzerinnen und Studienfortsetzer (Bewerbung in ein höheres Fachsemester)

  • alle: 01.06.-30.09. des Jahres zum Wintersemester
  • alle: 01.12.-31.03. des Jahres zum Sommersemester

Zugangsvoraussetzungen

Dieser Studiengang ist zulassungsfrei.
Es findet kein Auswahlverfahren statt, zur Einschreibung wird lediglich eine Hochschulzugangsberechtigung benötigt (z.B. das Abitur).

Sie möchten sich für diesen Studiengang bewerben?

Sie suchen Prüfungsinformationen zu diesem Studiengang?

Fragen rund ums Studium? Wir helfen gern weiter!

Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude