StudiumStudienangebot
Musik im Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien

Musik im Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien
(Master of Education)

© HMTMH
© HMTMH
Steckbrief
Art des Studiums
weiterführend (Master)
Regelstudienzeit
4 Semester
Studienbeginn
Wintersemester, Sommersemester nur bei freien Kapazitäten
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Besondere Voraussetzungen

Es muss ein Schulpraktikum sowie ein weiteres Praktikum (in einem Betrieb, einer sozialen Einrichtung, einem Sportverein u. a.) von jeweils mindestens vier Wochen abgeleistet worden sein (verpflichtend).

Zulassung
Zulassungsfrei
International

Auslandsaufenthalt möglich, aber nicht verpflichtend.

Kurzbeschreibung

Das Studienfach Musik wird als eines von zwei Fächern im Rahmen des Masterstudiengangs Lehramt an Gymnasien angeboten.

Durch das Studium sollen künstlerische, fachwissenschaftliche und fachpädagogische sowie erziehungswissenschaftliche Kenntnisse und Fertigkeiten gebündelt werden, die auf die Aufnahme in den Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Gymnasien, Fach Musik, vorbereiten.

Der viersemestrige Studiengang wird an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover in Zusammenarbeit mit der Leibniz Universität Hannover (LUH) angeboten. Der erfolgreiche Abschluss ist die Voraussetzung für die Aufnahme in die Referendariatsausbildung. In diesem Masterstudium wird besonderer Wert auf die in Hannover breit angebotenen Musikwissenschaften sowie auf eine an der späteren schulischen Praxis orientierten Musikpädagogik gelegt.

Weitere Informationen auf der Webseite der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Schwerpunkte

  • Historische und Systematische Musikwissenschaft
  • Musikethnologie
  • Musikpädagogik
Studienverlauf

Schwerpunkte im Rahmen des Studiums an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bilden die Historische und Systematische Musikwissenschaft sowie Musikethnologie und einer Musikpädagogik, die sich als Brücke zur schulischen Praxis versteht. Eine besondere Bedeutung haben deswegen die Fachpraktika, die intensiv vorbereitet, betreut und ausgewertet werden. Im sogenannten Vertiefungsfach werden zusätzlich musikbezogene Erfahrungen musikdidaktisch und -methodisch reflektiert.

Empfohlene Fähigkeiten

Der Studiengang richtet sich an Studierende mit erfolgreichem Abschluss im Studiengang Fächerübergreifender Bachelor an der HMTMH/Leibniz Universität Hannover oder vergleichbarem Bachelorabschluss "Schulmusik Gymnasien" anderer Musikhochschulen und Universitäten.

Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten

Der Masterstudiengang qualifiziert für das Lehramt an deutschen Gymnasien und bildet damit die Voraussetzung für die Aufnahme in die Referendariatsausbildung.

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Zugangsvoraussetzungen

Abschluss eines fachlich geeigneten grundständigen Studiums, zum Beispiel:

Bei zulassungsfreien Masterstudiengängen werden alle Bewerberinnen und Bewerber zugelassen, die über die nötigen Zugangsvoraussetzungen verfügen. Die genauen Zugangsvoraussetzungen können Sie der Zugangs- und Zulassungsordnung entnehmen:

Zugangs- und Zulassungsordnung Lehramt an Gymnasien

Zugangs- und Zulassungsordnung Musik im Lehramt an Gymnasien (HMTMH)

Termine

Studienanfängerinnen und Studienanfänger

  • 01.06.-15.07. des Jahres zum Wintersemester
  • 01.12.-15.01. des Jahres zum Sommersemester

Studienfortsetzerinnen und Studienfortsetzer (Bewerbung in ein höheres Fachsemester)

  • 01.06.-15.07. des Jahres zum Wintersemester
  • 01.12.-15.01. des Jahres zum Sommersemester

 

Sie möchten sich für diesen Studiengang bewerben?

Sie suchen Prüfungsinformationen zu diesem Studiengang?

Fragen rund ums Studium? Wir helfen gern weiter!

Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude