Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Kurzdarstellung

Art des Studiums

  • Berufsbegleitender Masterstudiengang

Beschreibung des Faches

Die Arbeitswissenschaft geht von einer komplexen Lebenswirklichkeit des arbeitenden Menschen aus. Zu ihrem Verständnis werden Ansätze aus den Wirtschafts-, Ingenieurs-, Sozial- und Gesundheitswissenschaften sowie der Organisationsforschung miteinander verknüpft.

Zentrale Gegenstände der Fachdisziplin sind der arbeitende Mensch, unterschiedliche Arbeitsformen und die jeweilige Arbeitsumgebung. Sie verfolgt das Ziel, produktive und effiziente Arbeitsprozesse human zu gestalten. Es geht sowohl um die Anpassung der Arbeit an den Menschen (z.B. durch Arbeitsorganisation) als auch um die Anpassung des Menschen an die Arbeit (z.B. durch Weiterbildung).

Die Arbeitswissenschaft interessiert sich neben der Analyse aktueller Arbeitsbedingungen auch für die Zukunft der Arbeit, die besonders mit Themen wie Digitalisierung und Flexibilisierung in Verbindung gebracht wird. Sie untersucht die Herausforderungen von Arbeit 4.0 (mit neuen Formen der Kommunikation, Kooperation, Führung und des Arbeitsschutzes) in unterschiedlichen Branchen.