Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Studienangebot Landschaftswissenschaften

Ökosystemare Prozesse in der Landschaft verstehen

Der Studiengang Landschaftswissenschaften befasst sich auf einer inhaltlich und systemar breiten Basis mit der Analyse und Prognose von Prozessen in der Landschaft und der Anwendung fundierter naturwissenschaftlicher Methoden und Modelle in Forschung, Umweltschutz sowie Ressourcen- und Landnutzungsmanagement. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen der Grenzbereich Atmosphäre-Vegetation-Boden-Gestein, die darin ablaufenden Prozesse und die Steuerungsmöglichkeiten durch den Menschen.
Auf einer methodisch und inhaltlich fundierten Grundlage lernen Sie, Prozesse in der Landschaft zu analysieren und zu modellieren, um daraus Lösungen für aktuelle Nutzungs- und Umweltprobleme sowie Konzepte für zukünftige Managementstrategien zu entwickeln.