Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Kurzdarstellung

Art des Studiums

  • Masterstudiengang (weiterführend)

Beschreibung des Faches

Moderne politische Praxen, Prozesse und Dynamiken lassen sich deuten und verstehen, wenn sie sowohl theoriegeleitet als auch empirisch orientiert erforscht werden. In den Blick geraten damit beispielsweise die systematischen und praktischen Herausforderungen von Demokratie-, Institutionen- und Akteurstheorien. Auch für die Analyse politischer Partizipation, politisch-gesellschaftlicher Interessenvermittlung und einzelner Policies bedarf es eines stabilen Fundaments theoretischer Ansätze und methodischer Kompetenzen. Gleiches gilt für weitere Untersuchungsfelder im Masterprogramm Politikwissenschaft, denn Prozesse des Regierens auf regionaler, nationaler und supranationaler Ebene sowie die Entwicklung der Internationalen Beziehungen lassen sich nur vor dem Hintergrund und der Reflexion von Governance-Theorien erklären.