Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Kurzdarstellung

Art des Studiums

  • Bachelorstudiengang (Zwei-Fach-Bachelor)

Beschreibung des Faches

Welche individuelle, gesellschaftliche und politische Bedeutung kommt Religion(en) und Weltanschauungen in unterschiedlichen historischen und geographischen Kontexten zu? Wie entwickeln sich Religionen und Weltanschauungen im Lauf der Geschichte? Welches Spektrum an unterschiedlichen Religionen und Religiositätsstilen gibt es? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich die Religionswissenschaft.
Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam sind ebenso wie zahlreiche weitere religiöse und weltanschauliche Bewegungen kultur- und gesellschaftsprägende Phänomene. Die Religionswissenschaft erforscht diese in ihrem jeweiligen kulturellen und gesellschaftlichen Umfeld.
Das Studium der Religionswissenschaft befasst sich mit Religion(en) in Geschichte und Gegenwart. Dabei geht es darum, die empirisch vorfindbaren religiösen wie weltanschaulichen Glaubens- und Handlungszeugnisse unter gesellschafts- und kulturwissenschaftlichen Perspektive zu untersuchen.