Studiengangs- und Fachwechsel

Männerbeine mit Turnschuhen auf Laufbahn Männerbeine mit Turnschuhen auf Laufbahn Männerbeine mit Turnschuhen auf Laufbahn © Photo by Ben O Sullivan on Unsplash

Sie möchten den Studiengang oder das Studienfach wechseln? Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Studiengangs- und Fachwechsel.  


Was ist der Unterschied zwischen einem Studiengangs- und einem Fachwechsel?

  • Wenn Sie den Studiengang wechseln wollen (z.B. von Architektur B.Sc. zu Politikwissenschaften B.A.), spricht man von einem Studiengangswechsel. Möchten Sie innerhalb eines Zweifächer-Bachelors ein einzelnes Fach wechseln, liegt ein Fachwechsel vor.

Wie kann ich meinen Studiengang oder mein Fach wechseln?

  • Für den Studiengangs- oder Fachwechsel müssen Sie sich zu den regulären Bewerbungsfristen erneut bewerben. Ist der neue Studiengang zulassungsfrei, ist der Wechsel problemlos möglich. Bei zulassungsbeschränkten Studiengängen nehmen Sie wie alle anderen Bewerberinen und Bewerber an dem Auswahlverfahren teil. Eine einfache Umschreibung aufgrund der bereits vorhandenen Immatrikulation ist leider nicht möglich.
  • Für einen Studiengangswechsel nutzen Sie bitte erneut die Onlinebewerbung.
  • Für einen Fachwechsel in einem Zweifächer- Bachelor nutzen Sie bitte dieses PDF-Formular.
  • Erst wenn Sie in dem Auswahlverfahren für den neuen Studiengang einen Studienplatz bekommen, kann die Umschreibung erfolgen. Bis zu diesem Zeitpunkt bleiben Sie in dem zuerst gewählten Studiengang eingeschrieben und melden sich regulär zurück. Sollte der Wechsel nicht möglich sein und wollen Sie dann nicht weiter studieren, können Sie sich noch bis einen Monat nach Vorlesungsbeginn exmatrikulieren.

Welche Fristen muss ich beachten?

  • Es gelten die regulären Bewerbungsfristen zum Wintersemester:

Muss ich mich erst exmatrikulieren, um einen Studiengangs- oder Fachwechsel zu beantragen?

  • Nein, Sie können sich für einen neuen Studiengang bewerben, auch wenn Sie an einer Hochschule immatrikuliert sind.

Welche Leistungen werden mir bei einem Studiengangs- oder Fachwechsel angerechnet?

  • Wenn Sie sich Studienleistungen aus einem bisherigen Studium anerkennen lassen wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die Fakultät.
  • Zuständig für die Anerkennung in 2-Fächer-Bachelorstudiengängen ist in der Regel die Fachstudienberatung.
    Für die Anerkennung bei 1-Fach Bachelorstudiengängen oder Masterstudiengängen wenden Sie sich bitte an den/die Vorsitzenden des Prüfungsausschusses
    (Die richtige Ansprechperson finden Sie nach Studiengang geordnet unter Prüfungsinfos und Fachberatung.
  • Die Anerkennung kann nur erfolgen, wenn die bisher erbrachten Leistungen mit den im neuen Studiengang zu erbringenden Leistungen als gleichwertig bewertet werden.
  • Sofern Sie durch die Anerkennung von Leistungen in ein höheres Semester eingestuft werden sollten, können Sie sich als Studienfortsetzer oder Studienfortsetzerin direkt in das entsprechend höhere Semester bewerben.
  • Weitere Informationen zur Anerkennung von Studienleistungen

Was sollte ich noch bedenken?

  • Ein Studiengangs- oder Fachwechsel kann Auswirkungen auf den Erhalt von BAFöG haben, besonders wenn er nach dem zweiten Fachsemester erfolgt. Kontaktieren Sie deshalb auf jeden Fall vor einem Wechsel die BAFöG-Beratung des Studentenwerks
  • Beachten Sie darüber hinaus die Regelungen zu den Langzeitstudiengebühren in Niedersachsen.
  • Zur Individuellen Beratung können Sie sich gerne persönlich an die Zentrale Studienberatung wenden.
  • Darüber hinaus gibt es für Studierende, die an Ihrem Studium zweifeln, in jedem Semester die Veranstaltung Zweifel am Studium.

Aktuelle Infos rund ums Studium an der Leibniz Universität Hannover:

Zentrale Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Servicehotline / Zentrale Studienberatung
Die Servicehotline hilft Ihnen gerne weiter! Telefonisch, per E-Mail oder persönlich!
Adresse
ServiceCenter
Welfengarten 1
30167 hannover
Gebäude
Servicehotline / Zentrale Studienberatung
Die Servicehotline hilft Ihnen gerne weiter! Telefonisch, per E-Mail oder persönlich!
Adresse
ServiceCenter
Welfengarten 1
30167 hannover
Gebäude