UniversitätAktuelles & PresseCorona-Virus
Nachricht der Hochschulleitung an die Studierenden der LUH

Nachricht der Hochschulleitung an die Studierenden der LUH

Weihnachtspause ab 18.12.2021

Liebe Studierende,

die Lage in Niedersachsen und in der Region Hannover ist weiterhin ernst, nach wie vor gilt die Warnstufe 2. Erfreulicherweise aber sind die Zahlen nicht so stark gestiegen, wie zunächst noch zu befürchten war.

Daher greift nun das in meiner letzten E-Mail beschriebene Szenario A, d.h.:

In der Lehre geht die Leibniz Universität Hannover in eine verlängerte vorlesungsfreie Zeit vom 18. Dezember 2021 bis einschließlich 9. Januar 2022.

Da es etliche Rückfragen zur verlängerten Weihnachtspause gab, an dieser Stelle gern noch einige Hinweise:

  • Laborpraktika, Praktika und Prüfungen, schlicht alle Lehrveranstaltungen, deren Entfall in Präsenz sich studienzeitverlängernd auswirken würden, finden in Präsenz statt.
  • Es steht allen Lehrenden frei, Ihnen statt Präsenzlehre zur Leistungserbringung beispielsweise Hausarbeiten, Referate oder Übungen mit in die Weihnachtspause zu geben oder Materialien zum Selbststudium online anzubieten. Nur eine verpflichtende Teilnahme an Lehrveranstaltungen ist, außer s. oben, nicht möglich.
  • Weihnachtspause heißt nicht Urlaub. Sie sollten die Zeit zum Selbststudium über Lehrformate jenseits der Präsenz nutzen, um Ihr Studium produktiv und aktiv voranzutreiben.

Ich hoffe, mit diesen Ausführungen zur Klärung beigetragen zu haben. Bei Fragen wenden Sie sich gern an unsere Vizepräsidentin für Lehre und Studium oder auch an mich.

Am 6. Januar kommunizieren wir das weitere Vorgehen. Wir rechnen zurzeit optimistisch mit Präsenzlehre bis zum Ende der Vorlesungszeit, d.h. dem 29. Januar 2022.

Ich freue mich, dass es uns gemeinsam gelungen ist, den Präsenzbetrieb an der Leibniz Universität aufrecht zu erhalten. Wir stehen damit vorbildlich für ein erfolgreiches Hygienekonzept, eine hohe Impfquote unter Beschäftigten und Ihnen, den Studierenden, sorgsamen Umgang miteinander und – nicht zuletzt – für ein hohes Verantwortungsbewusstsein und solidarisches Handeln von Ihnen, den Studierenden. Dafür danke ich Ihnen an dieser Stelle noch einmal sehr.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien bereits an dieser Stelle ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und uns allen ein wenig Ruhe und Erholung.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Volker Epping

Präsident der Leibniz Universität Hannover