Studium online

Digitales Lernen und Studieren im Sommersemester 2020

Online lernen und studieren (© janeb13 / Pixabay.com) Online lernen und studieren (© janeb13 / Pixabay.com) Online lernen und studieren (© janeb13 / Pixabay.com) © janeb13 / Pixabay.com

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden Studium und Lehre an der Leibniz Universität Hannover im Sommersemester 2020 online durchgeführt. Um die Studierenden bei dieser Umstellung zu unterstützen, geben wir hier einen Überblick, welche digitalen Angebote zum Lernen und Studieren genutzt werden können.

Aktuelle Informationen zur Organisation von Studium und Lehre

Laufend aktualisierte Informationen zum Umgang mit der Corona-Pandemie an der Leibniz Universität Hannover (u. a. zur Organisation von Lehre und Prüfungen, zu Internationalem sowie zu Schließungen und Erreichbarkeiten zentraler Einrichtungen) finden Sie auf folgender Website: www.uni-hannover.de/universitaet/aktuelles/corona

Nachricht der Hochschulleitung an die Studierenden der LUH zur Online-Lehre im Sommersemester 2020 (26.03.2020).

ONLINE STATT PRÄSENZ – ANGEBOTE

Hier finden Sie einen ersten Überblick über die Angebote im Sommersemester 2020. Die Seite wird sukzessive ausgebaut und um weitere Angebote ergänzt.

1. Online-Schulungen und -Seminare

  • Online-Angebote der Bibliothek – Literaturrecherche und -nutzung

    Wie Sie die Angebote der TIB nutzen sowie online Literatur recherchieren und darauf zugreifen können, erfahren Sie in den FAQ der TIB und in verschiedenen Beiträgen im TIB-Blog.

    FAQ zur Nutzung der Bibliothek
    Blogbeiträge zu digitalen Angeboten der TIB
  • Online-Schulungen zur Nutzung digitaler Medien im Studium

    Die Kurse des Qualifizierungsprogramms "digitaLe", die von der ZQS/elsa und dem IDN angeboten werden, ermöglichen Studierenden neue Lernformate zu entdecken:

    • für Präsentationen mit Fachinhalten,
    • für kooperative Arbeitsweisen und Gruppenarbeit
    • für Formen des digitalen und selbstorganisierten Lernens


    Im Grundlagenmodul zu "digitaLe" finden Sie neben Begriffsdefinitionen auch Anleitungen – z. B. die Erstellung von Erklärvideos sowie Tipps zum rechtssicheren Einsatz von Bildmaterial.

    digitaLe: Kursangebot zum digitalen Lernen
  • Online-Seminare und -Workshops zu Schlüsselkompetenzen für Studium und Beruf

    Die ZQS/Schlüsselkompetenzen bietet im Sommersemester eine Vielzahl ihrer Seminare mit Leistungspunkten sowie ihrer Workshops in Online-Formaten an – auch zum Thema "Digitales Arbeiten". Sobald das konkrete Programm feststeht, informieren wir Sie an dieser Stelle.

    Online-Seminare mit Leistungspunkten der ZQS/Schlüsselkompetenzen
    Online-Workshops zu den Themen Lernen, Schreiben und Studieren sowie zu Bewerbung und Berufseinstieg der ZQS/Schlüsselkompetenzen
  • Online-Sprachkurse

    Das Fachsprachenzentrum (FSZ) bietet im Sommersemester bis auf wenige Ausnahmen ein komplettes (Online-)Programm in allen 13 Sprachen an. Weitere Informationen erhalten Sie auf der folgenden Website.

    Weitere Informationen zu den Sprachkursen des Fachsprachenzentrums (FSZ)

2. Tools für das Online-Studium

Hier finden Sie eine Übersicht digitaler Tools, die Sie für das Online-Studium nutzen können – z. B. zur Dateiablage und gemeinsamen Arbeit an Texten oder auch zur Abstimmung in Lerngruppen und zu virtuellen Diskussionen.

Viren- und Datenschutz

Bitte verwenden Sie immer einen aktuellen Virenscanner (z. B. die vom LUIS bereitgestellte Antivirensoftware) und ausschließlich die hier von der ZQS/elsa empfohlenen Dienste und Links. Der Einsatz weiterer, nicht abgestimmter Dienste liegt in Ihrem Verantwortungs- und Risikobereich, insbesondere in Bezug auf IT-Sicherheit und Datenschutz.

MELT-Community: Tipps, Tricks & Tools für ein digitales Studium - vom gemeinsamen Lernen und Schreiben bis Motivation und Organisation.

 

3. Beratung für ein erfolgreiches Studium per E-Mail, Telefon oder online

Um die Herausforderungen des Studiums erfolgreich zu meistern, gibt es an der Leibniz Universität Hannover zahlreiche Beratungsangebote. Zur Zeit sind keine persönlichen Gespräche vor Ort möglich, Beratungen können jedoch per E-Mail vereinbart und telefonisch oder online durchgeführt werden. Hier finden Sie einen Überblick zu Themen und zentralen Beratungsangeboten.

KONTAKT UND SUPPORT

Sie haben Fragen, wie Stud.IP und andere Tools im Online-Studium optimal eingesetzt werden können? Oder benötigen Sie technische Unterstützung zu den auf dieser Seite genannten Diensten? Melden Sie sich bei uns!

E-Learning-Support an der LUH E-Learning-Support an der LUH
E-Learning Support
Mo-Fr, 09-12 und 14-17 Uhr (telefonisch derzeit nur eingeschränkt erreichbar)
E-Learning-Support an der LUH E-Learning-Support an der LUH
E-Learning Support
Mo-Fr, 09-12 und 14-17 Uhr (telefonisch derzeit nur eingeschränkt erreichbar)


Bei Fragen zu E-Mail und LUH-ID sowie zu IT-Sicherheit und Clouddiensten (Seafile, OnlyOffice u. a.) hilft der IT-Support des LUIS gerne weiter.

IT-Support
Mo-Fr, 08-19 Uhr
IT-Support
Mo-Fr, 08-19 Uhr