UniversitätAktuelles & PresseOnline aktuell
Digitale Thementage „Zweifel am Studium“

Digitale Thementage „Zweifel am Studium“

© Zentrale Studienberatung / LUH

Im Laufe eines Studiums können Fragen aufkommen wie z. B. 

  • Ist mein gewähltes Studienfach noch "richtig"?
  • Warum geht es in meinem Studium nicht voran?
  • Was mache ich, wenn meine Motivation schwindet?
  • Wie kann ich mich beruflich entwickeln?

Wo auch immer die Unsicherheit liegt, Experten und Expertinnen aus verschiedenen Beratungseinrichtungen unterstützen Sie bei den Digitalen Thementagen „Zweifel am Studium“ mit hilfreichen Informationen und Impulsen. Sie erhalten die Möglichkeit Ihre Fragen zu stellen, Hilfe zu erhalten und Ideen für Ihre weiteren Optionen zu sammeln.

Wann:   01. und 02. Dezember 2020

Wo:       Online über BigBlueButton

Eine Anmeldung über StudIP ist erforderlich.

Referenten:

  • Zentrale Studienberatung
  • Sozialberatung des Studentenwerks Hannover
  • Psychologisch-therapeutische Beratung
  • ZQS/Schlüsselkompetenzen: Careerservice, Lernberatung und Schreibberatung

Alle Informationen zur Veranstaltung unter: www.uni-hannover.de/zweifel