UniversitätAktuelles & PresseOnline aktuell
Feierliche Übergabe der Deutschlandstipendien

Feierliche Übergabe der Deutschlandstipendien

Presseinformation vom

Fördererinnen und Förderer treffen Stipendiatinnen und Stipendiaten

118 Studierende können sich über eine Unterstützung freuen: Bereits zum achten Mal vergibt die Leibniz Universität Hannover das Deutschlandstipendium. Aus diesem Anlass wird es am Mittwoch, 5. Dezember 2018, 16 Uhr, im Lichthof des Welfenschlosses, Welfengarten 1, 30167 Hannover, eine Stipendienfeier geben. Bei dieser Gelegenheit können sich Förderer, Stipendiatinnen und Stipendiaten kennenlernen. Um 16 Uhr begrüßt Universitätspräsident Prof. Volker Epping die Vertreterinnen und Vertreter der unterstützenden Firmen und Privatpersonen sowie die Studierenden. Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich eingeladen.

Einen kleinen wissenschaftlichen Vortrag liefert an diesem Nachmittag Prof. Georg Steinhauser aus dem Institut für Radioökologie und Strahlenschutz. Anschließend erfolgt die feierliche Übergabe der Urkunden. Die Veranstaltung endet nach einem kleinen Imbiss. Solid Jazz begleitet die Veranstaltung musikalisch.

Nahezu 50 Firmen, Stiftungen und Privatpersonen konnten als Förderer gewonnen werden und werden die jungen Menschen nun ein Jahr auch ideell begleiten. Das Deutschlandstipendium beträgt 300 Euro monatlich und währt ein Jahr. Die Hälfte der Summe kommt vom Bund, die andere Hälfte wurde bei privaten Geldgebern eingeworben.

Weitere Informationen gibt es unter www.uni-hannover.de/stipendien

Hinweis an die Redaktion:
Für weitere Informationen steht Ihnen Mechtild Freiin v. Münchhausen, Leiterin des Referats für Kommunikation und Marketing und Pressesprecherin der Leibniz Universität Hannover, unter Telefon +49 511 762 5342 oder per E-Mail unter kommunikation@uni-hannover.de gern zur Verfügung.