UniversitätAktuelles & PresseOnline aktuell
Forum Wissenschaftskommunikation: Call for Proposals ist gestartet

Forum Wissenschaftskommunikation: Call for Proposals ist gestartet

Bis zum 26. März 2021 können Vorschläge eingereicht werden

Das Forum Wissenschaftskommunikation bietet jedes Jahr einen Überblick über Trends und Strategien in der Wissenschaftskommunikation an. Dabei richtet sich die Tagung an Vermittlerinnen und Vermittler von Wissenschaft und Forschung. Die Initiative Wissenschaft im Dialog plant die Veranstaltung in Kooperation mit dem Referat für Kommunikation und Marketing der Leibniz Universität Hannover (LUH) als Präsenzveranstaltung, so pandemiebedingt möglich, für die Zeit vom 4. bis 6. Oktober 2021 in Hannover; als Alternative wird momentan - vor dem Hintergrund der Coronapandemie - eine digitale Variante mitgedacht.

In diesem Jahr steht das Forum Wissenschaftskommunikation unter dem Motto "Auf den Punkt gebracht - Wissenschaftskommunikation und Sprache". Wissenschaft im Dialog und der Programmbeitrat laden Interessierte herzlich zu einer Beteiligung am Call for Proposals ein, um so das Programm der Tagung aktiv mitzugestalten. Der Call for Proposals ist themenoffen und es können Vorschläge auch unabhängig vom Schwerpunkthema und zu allen Bereichen der Wissenschaftskommunikation gemacht werden.

Ideen für Sessions, interaktive Formate und Projektvorstellungen können bis einschließlich 26. März 2021 über das Online Formular in deutscher und englischer Sprache eingereicht werden.

Weitere Informationen zum Call for Proposals und den Teilnahmebedingungen gibt es auf www.forum-wissenschaftskommunikation.de