UniversitätAktuelles & PresseOnline aktuell
Hervorragende Studierende werden ausgezeichnet

Hervorragende Studierende werden ausgezeichnet

Presseinformation vom

Leibniz Universität Hannover prämiert besondere Leistungen im Studium

Eine herausragende Hausarbeit oder eine besonders gute Abschlussarbeit: Für hervorragende Leistungen innerhalb der Regelstudienzeit werden Studierende der Leibniz Universität Hannover am Mittwoch, 11. Februar 2015, um 17 Uhr im Leibnizhaus in einer feierlichen Veranstaltung ausgezeichnet. Jedes Jahr zum Ende des Wintersemesters können sich besonders gute Studierende über eine Urkunde und ein Preisgeld freuen.        

Dieses Mal erhalten 20 Studierende, die die neun Fakultäten der Leibniz Universität benannt haben, Preise von je 250 Euro sowie eine Urkunde. Das Preisgeld kommt von der Leibniz Universitätsgesellschaft/Christian-Kuhlemann-Stiftung und von der Leibniz Universität.

Prof. Elfriede Billmann-Mahecha, Vizepräsidentin für Lehre und Studium sowie Schirmherrin der Veranstaltung, überreicht den Studierenden Urkunde und Scheck, die Festrede hält Prof. Jörg Friedrich von der Fakultät für Architektur und Landschaft.

Das Bläserquintett des UniOrchesters begleitet die Veranstaltung musikalisch.

Wann?                   Mittwoch, 11. Februar 2015, ab 17 Uhr

Wo?                       Leibnizhaus, Holzmarkt 4-6, 30159 Hannover                  

Hinweis an die Redaktionen

Für weitere Informationen steht Ihnen Iris Linke, Dezernentin für studentische und akademische Angelegenheiten, unter Telefon 0511 762 2208 oder per E-Mail unter iris.linke@zuv.uni-hannover.de gern zur Verfügung.