UniversitätAktuelles & PresseOnline aktuell
KinderUniHannover entfällt im Wintersemester

KinderUniHannover entfällt im Wintersemester

Absage der Vorlesungsreihe wegen Corona-Pandemie    

Die KinderUniHannover (KUH) gehört seit 17 Jahren fest ins Veranstaltungsprogramm der Hannoverschen Hochschulen und erfreut sich seit Beginn eines großen Zuspruchs in und um Hannover. In diesem Jahr muss die Vorlesungsreihe für acht- bis zwölfjährige Mädchen und Jungen erstmals seit ihrem Bestehen ausfallen. Grund dafür sind die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Hygiene-Vorschriften. Die Entscheidung ist dem Organisationsteam sehr schwergefallen, aber die Hochschulen sehen unter den gegebenen Umständen leider keine Möglichkeit, so vielen Kindern wie in den Vorjahren Zugang zu ihren Hörsälen zu ermöglichen. Sollte es im nächsten Jahr wieder möglich sein, wird es in gewohnter Weise wieder eine Vorlesungsreihe der KinderUniHannover (KUH) geben.

Die KUH-Vorlesungsreihe ist ein gemeinsames Angebot der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), der Leibniz Universität Hannover (LUH), der Hochschule Hannover, der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover und der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Die anschaulich gestalteten, kindgerechten Veranstaltungen eröffnen spannende Einblicke in die bunte Welt der Wissenschaft und fördern die Neugier und den Forschungsdrang der Mädchen und Jungen. Schirmherr der KinderUniHannover (KUH) ist Björn Thümler, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur.