UniversitätAktuelles & PresseOnline aktuell
LUH beim Behördenmarathon erfolgreich

LUH beim Behördenmarathon erfolgreich

Foto: Das Team "Durchlaufende Posten" mit Universitätspräsident Prof. Dr. Volker Epping Foto: Das Team "Durchlaufende Posten" mit Universitätspräsident Prof. Dr. Volker Epping Foto: Das Team "Durchlaufende Posten" mit Universitätspräsident Prof. Dr. Volker Epping
© Lukas Herbers
Foto: Das Team "Durchlaufende Posten" mit Universitätspräsident Prof. Dr. Volker Epping

Vier Staffeln bestreiten die 42-Kilometer-Distanz um den Maschsee

Gemeinsam trainieren und als Staffel den Maschsee umrunden: Beim 20. Niedersächsischen Behördenmarathon am 5. Juni 2019 haben Läuferinnen und Läufer der Leibniz Universität alles gegeben. Mit großem Erfolg: Das Team "Durchlaufende Posten" der Zentralen Verwaltung der LUH konnte sich die beste Platzierung seit der ersten Teilnahme im Jahr 2010 erlaufen. Mit einer Gesamtzeit von 3.21.12 Stunden erreichte die Staffel den 49. Platz von 279 Teilnehmenden. Den 56. Platz erlief sich das Team "Phoenix Foundation" vom Institut für Mikroproduktionstechnik in 3:22:33 Stunden. Auf den Plätzen 116 und 183 landeten die Staffeln "matchWinner" vom Institut für Montagetechnik (3:40.47 Stunden) und "Laufzeitfehler" vom Niedersächsischen Hochschulkompetenzzentrum für SAP (CCC) in 3:57:14 Stunden.

Bei Temperaturen um 30 Grad Celsius starteten jeweils sieben Läuferinnen und Läufer pro Team, um insgesamt auf die Marathondistanz von 42 Kilometern zu kommen - mit viel Spaß und Elan und Grillen im Anschluss. Die Teams freuen sich für das kommende Jahr auf weitere Mitstreiterinnen und Mitstreiter sowie Fans an der Strecke, die unterstützen und anfeuern.