UniversitätAktuelles & PresseOnline aktuell
Prof. Dr. Volker Epping bleibt stellvertretender Sprecher der Universitäten in der Hochschulrektorenkonferenz

Prof. Dr. Volker Epping bleibt stellvertretender Sprecher der Universitäten in der Hochschulrektorenkonferenz

Präsident der Leibniz Universität von Mitgliedergruppe wiedergewählt

Prof. Dr. Volker Epping ist als stellvertretender Sprecher der Mitgliedergruppe Universitäten in der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) wiedergewählt worden. Das Gremium bestätigte ihn in Berlin für eine zweite zweijährige Amtszeit bis zum 31. Juli 2020.

Sprecher der Universitäten in der HRK bleibt Prof. Dr. Ulrich Radtke, Rektor der Universität Duisburg-Essen. Er wurde ebenfalls für eine zweite Amtszeit bestätigt, ebenso wie Prof. Dr. Katharina Krause, Präsidentin der Universität Marburg, und Prof. Dr. Johanna Weber, Rektorin der Universität Greifswald und HRK-Vizepräsidentin für Hochschulmedizin und Gesundheit, als Mitglieder der erweiterten Sprecherkreises.

Die Sprecher der Mitgliedergruppen Universitäten und Fachhochschulen sind Mitglieder des HRK-Präsidiums.