UniversitätAktuelles & PresseOnline aktuell
Rad fahren für den Klimaschutz

Rad fahren für den Klimaschutz

Jetzt anmelden beim Team der Leibniz Universität zum Stadtradeln

Anmelden, radeln, Kilometer sammeln: Auch in diesem Jahr treten begeisterte Radfahrerinnen und Radfahrer in der Stadt und Region Hannover wieder kräftig in die Pedale und sammeln Kilometer für den Klimaschutz. Auch für die Leibniz Universität Hannover tritt ein Team an - hier sind noch Mitstreiterinnen und Mitstreiter gesucht, die zwischen dem 19. Mai und 8. Juni 2019 möglichst viele Kilometer auf dem Fahrrad zurücklegen wollen. Teilnehmen können sowohl Studierende als auch Beschäftigte.

Die Aktion "Stadtradeln - Wer radelt die meisten Kilometer in der Region Hannover?" ist ein bundesweiter Wettbewerb, der in der Region Hannover vom Klimabündnis Hannover organisiert wird. Neben Bewegung, frischer Luft und einem bunten Rahmenprogramm warten auf die fahrradaktivsten Teams auch attraktive Gewinne. Wer mitmachen will, kann sich auch noch während des Aktionszeitraumes anmelden unter www.stadtradeln.de. Dazu bei der Registrierung die Kommune Hannover in der Region Hannover wählen, um sich dann unter "Team" im "Leibniz Universität Hannover" einzutragen.

Und so funktioniert es: Radlerinnen und Radler können ihren täglich mit dem Fahrrad zurückgelegten Weg zu Schule, Uni, Arbeit und zum Einkaufen in einem Online-Radelkalender eintragen. Teilnehmen können alle Radfahrerinnen und Radfahrer, die in einer Stadt oder Gemeinde der Region Hannover wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder in einem Verein sind.

Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier:
www.stadtradeln.de/registrieren