UniversitätAktuelles & PresseOnline aktuell
Resolution der Senate der niedersächsischen Hochschulen gegen Sparmaßnahmen

Resolution der Senate der niedersächsischen Hochschulen gegen Sparmaßnahmen

Leibniz Universität Hannover unterstützt offenen Brief an den Ministerpräsidenten    

In einem offenen Brief haben sich die Senate von elf niedersächsischen Hochschulen an den Ministerpräsidenten Stephan Weil gewandt. Darunter der Senat der Leibniz Universität Hannover. Die Senate legen damit Widerspruch ein gegen die Einschätzung, die Kürzungen durch die "globale Minderausgabe" müssten von den Hochschulen zu stemmen sein.

Zum offenen Brief

"Resolution der Senate der niedersächsischen Hochschulen gegen die Sparmaßnahmen der Landesregierung für niedersächsische Hochschulen"

Kontakt zum Senat der Leibniz Universität Hannover

Prof. Dr. Hans-Peter Braun, braun@genetik.uni-hannover.de

Dr. Hartmut Lehne, lehne@wiwi.uni-hannover.de