UniversitätAktuelles & PresseOnline aktuell
Sieger des Club Apollo 13 stehen fest

Sieger des Club Apollo 13 stehen fest

Presseinformation vom

Vier Monate experimentieren, tüfteln, nachdenken und rechnen sollen belohnt werden

Wie funktioniert Licht? Warum haben Wetterballons eine dehnbare Hülle? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schneckenhäusern und Zahlenfolgen? Wie kann die Endkonfiguration eines Schlangenroboters berechnet werden? Mit diesen und ähnlichen Fragen haben sich mehr als 150 Schülerinnen und Schüler über einen Zeitraum von vier Monaten auseinander gesetzt. Ihre beeindruckenden Leistungen, ihr Durchhaltevermögen und ihre Kreativität beim Lösen der Aufgaben aus den Bereichen Physik, Mathematik, Meteorologie und Maschinenbau werden jetzt im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet.

Der Wettbewerb ist seit zwölf Jahren erfolgreich in Niedersachsen und richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse, die im Team insgesamt vier „Aufgaben des Monats“ aus einem mathematisch-naturwissenschaftlichen oder technischen Fach lösen. In diesem Jahr holte die Gruppe „2und40“, deren Mitglieder den 10. Jahrgang des Gymnasiums Neustadt besuchen, die meisten Punkte und sicherte sich den ersten Platz. Das Team „Kernfusion“ vom Gymnasium Lehrte, Gewinner 2014, eroberte Platz zwei. Den dritten Platz verteidigt die Gruppe „Sinus Racing“. Bei dieser Gruppe ist besonders zu betonen, dass die Schülerinnen und Schülern aus unterschiedlichen Schulen aus ganz Niedersachsen kommen.

Informationen zum Club Apollo 13 gibt es unter folgendem Link: www.unikik.de/apollo13

Wann?                  Donnerstag, 19. März 2015, 16:00 Uhr

Wo?                        Leibniz Universität Hannover, Hauptgebäude, Welfengarten 1, 30167 Hannover, Raum F 102

Web                       www.unikik.uni-hannover.de

Hinweis an die Redaktionen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Dipl.-Sozialwiss. Ina Fedrich von uniKIK, Leibniz Universität Hannover, unter Telefon 0511 762 8791 oder per E-Mail unter fedrich@unikik.uni-hannover.de .