UniversitätAktuelles & PresseOnline aktuell
Start des Leibniz Pausenexpress Outdoor

Start des Leibniz Pausenexpress Outdoor

Foto: LUH Foto: LUH Foto: LUH

Der Pausenexpress findet an der frischen Luft statt – Einzelanmeldung sind ab 6. August möglich

Der Leibniz Pausenexpress kehrt zurück: Ab dem 11. August 2020 bietet das Zentrum für Hochschulsport einmal wöchentlich den Leibniz Pausenexpress Outdoor an. Der Leibniz Pausenexpress ist eine 15-minütige Bewegungseinheit für alle Beschäftigten der Leibniz Universität. Während der Corona-Pandemie wird der Kurs nun ab sofort unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln an der frischen Luft angeboten. Die Kurse finden auf den Grünflächen der Standorte Welfengarten und Garbsen (An der Universität) statt.

Bei der 15-minütigen aktiven Bewegungspause leiten speziell geschulte Übungsleitende funktionelle Übungen, bestehend aus Kräftigung, Mobilisierung und Entspannung, an. Neu ist, dass sich die Teilnehmenden einzeln und pro Termin anmelden. Es ist keine Gruppenanmeldung und keine Anmeldung für die gesamte Pausenexpress-Serie möglich.

Der Leibniz Pausenexpress Outdoor auf einen Blick

Anmeldung? Kostenfreie Einzelanmeldung online pro Pausenexpress-Termin (keine Gruppenanmeldung) ab Donnerstag, den 6. August 2020.

Teilnehmende? Beschäftigte der LUH

Wann? Jeweils dienstags für 15 Minuten (11. August 2020 bis 29. September 2020)

Wo? Auf den Grünflächen der Standorte Welfengarten und Garbsen (An der Universität). Die Treffpunkte entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.

Hygienevorschriften? Einhaltung von 2 Meter Abstand zu anderen Teilnehmenden vor, während und nach der Pausenexpress-Durchführung sowie Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln

Pausenexpress-Inhalt? Komponenten aus Mobilisation, Bewegung und Entspannung schaffen einen bewegten Arbeitsausgleich

Voraussetzung? Die Teilnahme ist mit dem Vorgesetzten abzustimmen

Weiteres? Sportkleidung oder das Mitbringen von Sportmatten etc. sind nicht erforderlich

Wer darüber hinaus Bewegung in den beruflichen Alltag bringen möchte, findet Videoeinheiten des Leibniz Pausenexpress auf den Webseiten Zentrums für Hochschulsport - dort sind in den vergangenen Wochen abwechslungsreiche digitale Bewegungspausen entstanden.