UniversitätAktuelles & PresseOnline aktuell
Stiftungen vergeben Förderpreise für wissenschaftlichen Nachwuchs der LUH

Stiftungen vergeben Förderpreise für wissenschaftlichen Nachwuchs der LUH

Gruppenfoto im Freien Gruppenfoto im Freien Gruppenfoto im Freien
© Thomas Damm/LUH

Die Victor Rizkallah-Stiftung und die Stiftung NiedersachsenMetall haben Studierende ausgezeichnet

Der wissenschaftliche Nachwuchs steht im Focus: Die Victor Rizkallah-Stiftung und die Stiftung NiedersachsenMetall haben jetzt im Königlichem Pferdestall Förderpreise an junge Absolventinnen und Absolventen der Leibniz Universität Hannover (LUH) vergeben. Mit den Auszeichnungen würdigen die Stiftungen hervorragende Abschlussarbeiten, die jüngst entstanden sind. Pandemiebedingt fand die Veranstaltung im kleinen Rahmen statt. Unter den Anwesenden waren der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Prof. Dr.-Ing. Ludger Lohaus, und sein Stellvertreter Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Victor Rizkallah.

Fünf Auszeichnungen wurden durch die Victor Rizkallah-Stiftung vergeben, darunter ein Preis gefördert von der Stiftung der Bauindustrie Niedersachsen-Bremen. Zwei weitere Förderpreise werden von der Stiftung NiedersachsenMetall finanziert.

Preisträgerinnen und Preisträger der Victor Rizkallah-Stiftung sind:

  • M. Ed. Lena Klara Barho und M. Ed. Johanna Pohle
    Philosophische Fakultät
  • M. Sc. Christian Dänekas
    Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie
    (Förderung durch die Stiftung der Bauindustrie Niedersachsen-Bremen)
  • Dr.-Ing. Alina Elisabeth Maas
    Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie
  • M. Sc. Carsten Sören Ruhnke
    Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • M. Sc. Anna-Lena Vollheyde
    Fakultät für Architektur und Landschaft

Die Förderpreise der Stiftung NiedersachsenMetall gehen an:

  • Dr.-Ing. Ansgar Thomas Kirk
    Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
  • Dr.-Ing. Mirko Theuer
    Fakultät für Maschinenbau

Die Victor Rizkallah-Stiftung geht auf die Initiative von Prof. Victor Rizkallah zurück, der von 1978 bis 2000 an der Leibniz Universität Hannover lehrte und forschte und ihr jetzt als Ehrenbürger verbunden ist. Ziel ist die Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses. Die Stiftung NiedersachsenMetall verfolgt mit der Preisverleihung das gleiche Ziel.