UniversitätAktuelles & PresseOnline aktuell
Vorbereitungskurse für Geflüchtete im Wintersemester 2021/2022

Vorbereitungskurse für Geflüchtete im Wintersemester 2021/2022

Zielgruppe:
Studieninteressierte Geflüchtete, die sich auf den Aufnahmetest und auf die Schwerpunktkurse des Niedersächsischen Studienkollegs vorbereiten möchten.

Veranstaltungszeiten:
WiSe 2021/2022
Informationsveranstaltung: 13.09.2021 // 14 Uhr
Immatrikulation: 29.09.2021
Semesterbeginn: 01.10.2021

Ort:
Niedersächsisches Studienkolleg Hannover
Am Kleinen Felde 30 30167 Hannover

Inhalte des Vorbereitungskurses:
Vollzeitunterricht in den aufgeführten Fächern, Lernstrategien, Unterstützung bei der Zulassungsbewerbung an Niedersächsischen Universitäten und Hochschulen, Beratungen (auch Online-Beratungen und Video-Chat), Berufswegeberatung mit unseren Kooperationspartnern . Sie haben Vollzeitunterricht in den folgenden Fächern:

  • Deutsch als Fremdsprache ab Niveau B1 (nach GER), inkl. Wissenschaftssprachliche Strukturen
  • Landeskunde D-A-CH (Deutschland/Österreich/Schweiz)
  • Mathematische Grundlagen
  • Naturwissenschaftliches Arbeiten bzw. Englisch-Grundlagenkurs

Anmeldung: Die Anmeldung ist ab sofort möglich und endet am 27.09.2021.
Anmeldung nur unter: bewerbung-vorbereitungskurs@stk.uni-hannover.de
Informationen zum Vorbereitungskurs erhalten Sie auch auf der Website des Studienkollegs: www.stk.uni-hannover.de/de/kursteilnahme/vorbereitungskurs-fuer-gefluechtete/

Finanzierung: Die Vorbereitungskurse finden im Rahmen des DAAD INTEGRA-Projektes statt. Den Teilnehmenden (TN) entstehen keine Kosten für den zweisemestrigen Kurs, außer für den reduzierten Semesterbeitrag der Leibniz Universität inkl. LeibnizCard. Wichtig: Die TN sind noch nicht Bafög berechtigt und dringend auf weitere finanzielle Unterstützung des Lebensunterhaltes angewiesen.