UniversitätAktuelles & PressePresseinformationen
Feierliche Preisverleihung für die Siegerteams der B!G B4NG Challenge 2018/2019

Feierliche Preisverleihung für die Siegerteams der B!G B4NG Challenge 2018/2019

Presseinformation vom

Vier Monate Experimentieren, Nachdenken und Rechnen werden belohnt

Wie lässt sich ausknobeln, welche Rentiere ein goldenes Geweih haben? Welche Bildgebungsmethoden werden in der Medizin eingesetzt? Mit diesen und vielen anderen Fragen haben sich mehr als 200 Schülerinnen und Schüler aus ganz Norddeutschland im Rahmen des Internetwettbewerbs B!G B4NG Challenge beschäftigt und interessante Lösungsansätze entwickelt. Nach dem Abschluss des Wettbewerbs stehen nun die Gewinnerteams fest.

Das "TeamHumboldt" von der Humboldtschule Hannover darf sich über den ersten Platz freuen. Dahinter folgen mit nur geringem Abstand bei der Gesamtpunktzahl die Teams "Binary Underflow" vom Greselius-Gymnasium Bramsche und "Natural Selection, Pure Intelligence" von der KGS Schneverdingen, die sich den zweiten Platz teilen.

Für ihre Kreativität und ihr Durchhaltevermögen beim Lösen der vier Aufgaben aus den Bereichen Physik, Meteorologie, Biomedizintechnik und Informatik werden die Schülerinnen und Schüler nun im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung an der Leibniz Universität Hannover ausgezeichnet.

Wann? Freitag, 29. März 2019, 16 Uhr

Wo? Leibniz Universität Hannover, Hauptgebäude, Welfengarten 1, 30167 Hannover, Raum F 142

Weitere Informationen zum jährlich stattfindenden Schülerwettbewerb B!G B4NG Challenge finden sich unter www.uni-hannover.de/bigbangchallenge.

 

Hinweis an die Redaktion:

Für weitere Informationen steht Ihnen Dipl.-Sozialwiss. Ina Fedrich (Leibniz Universität Hannover/uniKIK - Schülerprojekte) unter Tel. +49 511 762 8791 oder per E-Mail unter ina.fedrich@zuv.uni-hannover.de gern zur Verfügung.