UniversitätAktuelles & PresseVeranstaltungen
Exkursion in den Hafven Innovation Space
13 Dez
13. Dezember 2018
Einblicke in eine der größten deutschen Innovation Communities, Tipps zum Thema Selbstständigkeit sowie Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken

Exkursion in den Hafven Innovation Space

„Hafven“ ist mit mehr als 1000 Mitgliedern eine der größten Innovation Communities im deutschsprachigen Raum. Das Projekt versteht sich in erster Linie als Gemeinschaft, die das Ziel verfolgt, es möglichst jedem Menschen so einfach wie möglich zu machen, Ideen in die Tat umzusetzen. Auf den rund 2000 Quadratmetern gibt es neben 50 Büroarbeitsplätzen Besprechungsräume, einen Veranstaltungsbereich sowie Werkstätten für Holz, Metall, Textilien und Elektronik.

Was genau ist eigentlich Coworking (engl. für „zusammen arbeiten”, kollaborativ arbeiten), und wie kann das funktionieren? Außerdem: Welche Unterstützungsmöglichkeiten bietet die Leibniz Universität gründungsinteressierten Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern? Erfahren Sie mehr bei dieser Exkursion!

Programm:

  • Führung durch den Innovation Space „Hafven“ mit Informationen zu Nutzungsmöglichkeiten und Modalitäten (Mitglieder des Hafven)
  • Vorstellung der Unterstützungs- und Fördermöglichkeit durch den Gründungsservice der Leibniz Universität starting business (Tobias Meyer, Gründungsberater starting business)

Referent/Referentin

  • Mitarbeitende des Hafven Innovation Space
  • Tobias Meyer (Gründungsservice starting business)

Veranstalter

Graduiertenakademie und Hafven GmbH & Co. KG

Termin

13. Dezember 2018
16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Anmeldefrist

26. November 2018

Kontakt

Graduiertenakademie
Wilhelm-Busch-Straße 22
30167 Hannover
Tel.: 0511 762 3920
Fax: 0511 762 19491
graduiertenakademie@zuv.uni-hannover.de

Ort

Hafven Innovation Space, Hannover
Kopernikusstraße 14
30167 Hannover

Weblink