UniversitätAktuelles & PresseVeranstaltungen
Lebensphasenorientierte Personalpolitik (SP3-141W)
18 Mär
18. März 2019 19. März 2019
Workshop im Modul Personalmanagement und Potenzialentwicklung

Lebensphasenorientierte Personalpolitik (SP3-141W)

Ziele

Ziel des Kurses ist es, gemeinsam die Grundlagen einer lebensphasenorientierten Personalpolitik zu erarbeiten. Die Teilnehmenden identifizieren unterschiedliche Konstellationen von Berufsphasen und privaten Herausforderungen. Sie lernen verschiedene Instrumente einer lebensphasenorientierten Personalpolitik kennen.

Inhalt

  • Herausforderungen des demografischen Wandels
  • Grundlagen einer lebensphasenorientierten Personalpolitik
  • Unterschiedliche Berufsphasen: Einstieg, Arbeitsalltag, Karriere, Ausstieg
  • Private Herausforderungen: Kinderbetreuung, Pflege, Krankheit, Umorientierung
  • Lebensphasenspezifische Personalinstrumente

Gesellschaftliche Trends wie der demografische Wandel, der Wertewandel oder auch technisch-ökonomische Entwicklungen stellen Stellen Organisationen und Beschäftigte vor nicht unerhebliche Herausforderungen. Eine lebensphasenorientierte Personalpolitik rückt nicht nur die Lebens- und Berufssituation der Beschäftigten in den Fokus, sondern hat auch die betrieblichen Belange im Blick. Sie bietet Beschäftigten die Chance, eine individuelle Balance zu finden, zwischen hohem Arbeitstempo, zunehmender Arbeitsverdichtung und dem Bedürfnis nach Entschleunigung. Im Mittelpunkt stehen personalpolitische Handlungsfelder wie z.B. die Mitarbeitergewinnung, Personalentwicklung, die Gestaltung von Anreiz- und Motivationssystemen oder auch die Personalführung. Es geht darum, die Vereinbarkeit von Lebens- und Berufssituationen zu erleichtern und dadurch die Beschäftigten längerfristig an die jeweilige Organisation zu binden.

Referent/Referentin

Dr. Günther Vedder, Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft

Nachweis für den Studienschwerpunkt SP3 - Personalmanagement und Potenzialentwicklung

18 Plätze / 20 Stunden / Hannover / 300 €

Montag, 18.03.2019 / 09:00 - 17:00 Uhr

Dienstag, 19.03.2019 / 09:00 - 17:00 Uhr

Veranstalter

Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft

Termin

18. März 2019 19. März 2019
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Anmeldefrist

08. März 2019

Kontakt

Sekretariat
Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Schloßwender Str. 7
30159 Hannover
Tel.: 0511/ 762 4846
Fax: 0511/ 762 3966
sekretariat@wa.uni-hannover.de

Ort

Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Geb.: 1208
Raum: C101
Nirwana
Schloßwender Str. 7
30159 Hannover
Standort anzeigen

Weblink